Die Kapitulation der Widerstandskämpfer

 in Politik

Meine Güte, was sollte uns die Erinnerungskultur der letzten Jahre sensibilisieren, um sich dem Unrecht stets in den Weg stellen zu können. Die Widerstandskämpfer der Gnade der späten Geburt lehren uns jedoch: Es hat alles nichts genutzt. (Quelle: Neulandrebellen)
https://www.neulandrebellen.de/2021/02/die-kapitulation-der-widerstandskaempfer/

Comments
  • Freiherr
    Antworten
    Die Profa !

    …anders kann ichs nicht mehr sagen, quasi über Nacht von der Antifa zur Profa geworden.

    Auch zu Pro-Hyperkapitalismus, der ja mittels Great Reset angestrebt wird, einer nie dagewesenen Kapitaldiktatur.

    Über Nacht zum Unterstützer faschistisch-diktatorischer Zwangsmaßnahmen, brutaler Polizeigewalt eines Polizeistaates,  dabei von der Polizei beschützt die Demokratiebewegung massiv als Nazischweine beschimpft –

    und sich insgesamt systemkonform nun verhält, schän brav die Regeln einhält, sich dem Faschismus anbiedert und einschleimt, sich em Merkelregime unterwirft !

    Das hätte ich nie für möglich gehalten, auch eine vielleicht mögliche andere Strategie dahinter kann ich nicht mehr erkennen,  beim besten Willen nicht –

    komplette Verblendung nun, Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit Ja ! – sehr gerne immer –

    aber nun Kampf gegen Freiheit und Gerechtigkeit, Hand-in-Hand mit dem Regime und dem Polizeistaat – eine historische Metamorphose gegen alle Gesetze der Natur.

    * Alerta Alerta Antifascista ! * –

    * Achtung, hier kommen die Antifaschisten ! * –

    unfassbar nun, diesen Schlachtruf noch zu benutzen.

     

     

     

     

     

     

Schreibe einen Kommentar zu Freiherr Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search