«Die liberale Demokratie ist unvollkommen, aber wir haben nichts Besseres zu beschützen»

 In Allgemein

Einst emigrierte die renommierte ungarische Philosophin und Holocaustüberlebende Agnes Heller aus dem kommunistischen Ungarn nach Australien. Jetzt wendet sie sich gegen eine neue Form von Tyrannei. Im Interview spricht sie über Ungarns Alleinherrscher Viktor Orban, die Refeudalisierung der westlichen Gesellschaften, ihren Geschichtspessimismus und die liberale Demokratie. (Quelle: WOZ)
https://www.woz.ch/1836/agnes-heller/die-liberale-demokratie-ist-unvollkommen-aber-wir-haben-nichts-besseres-zu

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!