Die „Lockerung“ ist eine Verschärfung

 in Politik

In unserem östlichen Nachbarland ist von nachösterlicher „Auferstehung“ und „Lockerung“ die Rede. Dabei müssen jetzt alle Maske tragen. In der Schweiz nimmt man sich die österreichische Exit-Strategie zum Vorbild. Wie sie funktioniert, erklärt der linke Wiener Verleger Hannes Hofbauer. (Quelle: Zeitpunkt)
https://www.zeitpunkt.ch/die-lockerung-ist-eine-verschaerfung

Showing 2 comments
  • Avatar
    kettenhunde
    Antworten
    Jaja – die Ösis waren schon damals nach dem Anschluß ans Reich in vieler Hinsicht die noch schärferen Kettenhunde als im Nazi-Mutterland selbst.

    Aber – der genau gleiche Text hier, ist freilich auch auf die BRD anzuwenden. Faschismus und Staatsterrorismus dort und hier ! Da gibt es nix zu relativieren.

  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Hallöchen Frau Schmidt, wie geht’s, habe sie erst nicht erkannt, nein, liegt nicht daran, dass sie älter wurden, ist wohl der Fummel im Gesicht, Nase, Mund verdeckt, nicht gerade sexy für ein Blind-Date. Oh, verzeihung, bin etwas angenagt, springe ständig wie ein Hase auf der Flucht im Dreieck, fühle mich verfolgt, überall Menschen ohne Gesichter, wollte sie nicht drängen, den Schleier zu lüften. >>Striptease

    >> Hallöchen Frau Meier, habe sie blöderweise mit Frau Schmidt verwechselt, nein, liegt nicht daran, dass sie beide gleiche Fummel bevorzugen, bitte verzeihen sie, dass ich ihren sexy Schleier ungestüm herunterreiße, fühle mich hilflos dabei, ständig Gesichter zu entkleiden.

    Hallöchen Herr Schmidt, oder sind sie der Meier?, sie suchen wohl ihre Frau unter den Maskenmenschen und finden sie nicht mehr, was ich durchaus nachvollziehen kann, habe sie gerade mit der Meier verwechselt, die auch nicht weiß, wo ihr Mann – mutmaßlicher Gatte, da maskiert – abgeblieben ist. Wahrscheinlich wurden sie verwechselt, Schmidt oder Meier, und nun rauscht sie mit einem Fremden ab, ohne vorher unter seine Maske zu blicken, die Glückliche, äh, die Arme.

    Hallo Rosie, lange nicht gehört, hast noch Telefon, zwounddreißig sechzehn acht? Oh, du bist nicht die Rosie von der Murphy Gang, sorry, liegt wohl daran, dass du so freizügig ohne Verschleierung herumläufst, weckt Erinnerungen an Skandaltage. Wusstest du schon, dass Schmidts und Meiers untereinander, und gar nicht mehr blicken, wer mit wem und so?

    Hallöchen an alle, bitte verwechseln sie sich nicht untereinander, zeigen sie Gesicht und Haltung. schnallen sie ab.

    ++glucks++

Schreibe einen Kommentar zu kettenhunde Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search