Dota Kehr: Besser als nichts

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Da ist Dota aber arg bescheiden: obwohl ein Star und gut aussehend, gibt sie sich in der Liebe mit wenig zufrieden. Eine BAN-Beziehung sagte man früher – Besser als nichts. Sie wünscht nur einen Platz in „seinem“ Herzen. Bei ihr kommt das sympathisch rüber, und sie vertritt dabei „normale“ Frauen und Männer, die sich der Liebe ihres Gegenübers nicht ganz sicher sein können.

Comments
  • Volker
    Antworten
    Äh ja … Liebe
    Klick Video an, was muss ich sehen? Werbung für Kiefer-Massivholzbetten … tss tss…
    Platz im Herzen, jo, eine Ecke wird sich wohl finden, aber nicht drängeln, gell.

    Überlege, wie eine elegante Verbindung zu Warenkorb gelingen könnte, wird mir aber langsam zu blöd, immerzu an das Eine nur denken zu müssen, werde langsam kirre und reif für Bonelli.

    Immerhin, sie möchte nicht viel. Eine gesunde Einstellung in Zeiten ausschweifenden Konsumverhaltens – Minimalismus in der Liebe und Existenzminimum passen gut zusammen.

    Mist, ich wollte doch nicht wieder … +glucks ++

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search