Ein neuer Geist erwacht in den USA und überall auf der Welt

 in Politik

Mit Beginn des Jahres 2020 wird schnell für immer mehr Menschen klar, dass das gegenwärtige globale neoliberale und kapitalistische Wirtschaftssystem (circa von 1980 bis 2019) zu bröckeln beginnt und aus den Fugen gerät. Zumeist war weltweit die erste Reaktion auf diese Krise ein Zurückschrecken vor dieser Tatsache, in dem entweder durch Wahlen oder durch Gewalt rückschrittliche, nationalistische und fremdenfeindliche Staatenlenker oder Regierungsformen an die Macht gebracht wurden. (Quelle: Neue Debatte)
https://neue-debatte.com/2020/01/07/ein-neuer-geist-erwacht-in-den-usa-und-ueberall-auf-der-welt/

Showing 3 comments
  • Avatar
    heike
    Antworten
    Ich glaube, wir müssen uns alle nur wieder auf die tief in den Menschen verwurzelten Träume besinnen und sie von den künstlich eingepflanzten „Träumen“, die hauptsächlich der Generation von Absatz und Profit dienen sollen, erlösen.

    Wir brauchen wieder ein Miteinander in Vertrauen.

     

    Wünsche

     

    Die Erde soll blühen,

    die Erde soll leben!

    Wir wollen sie nicht

    aus den Angeln heben.

    Haltbar und fruchtbar

    durch uns soll sie sein,

    daß Früchte und Blumen

    und Kinder gedeihn!

     

    Auch die Mimosen,

    Veilchen und Rosen,

    Hänse und Liesen,

    duftende Wiesen,

    saftige Spillinge,

    Pärchen und Zwillinge –

     

    auch die Libelle,

    Schilf und Forelle,

    Rotdorn und Grünfink,

    Glücksklee und Schmetterling,

    Marienkäferchen,

    Schäfchen und Schäferin –

     

    Alles soll wachsen und reifen,

    des Lebens Schönheit begreifen

    mit Sinnen und Händen,

    mit Händen und Sinnen!

    Glück soll nie enden,

    soll stets neu beginnen!

     

    Lustig und schön sein

    soll kein Vergehn sein.

    Und die sich mögen,

    sollen sich regen.

    Die Menschlein werden,

    darf nichts gefährden.

     

    Die sich vereinen,

    soll´n nie drum weinen.

    Lieben und Küssen

    soll nie sein müssen.

    Kurz nur soll Streit sein,

    lang Heiterkeit sein.

     

    Die Menschen soll´n wachsen und reifen,

    des Lebens Schönheit begreifen

    mit Sinnen und Händen,

    mit Händen und Sinnen!

    Glück soll nie enden,

    soll stets neu beginnen.

     

    Alle, die bauen,

    soll´n sich vertrauen.

    Die gerne lachen,

    soll´n stark sich machen:

    soll´n sich verbünden:

    Glücksstaaten gründen.

     

    Glück soll für Hinz sein

    und soll für Kunz sein.

    Glück soll für euch sein

    und soll für uns sein.

    Grenzen, die trennen,

    soll Glück nicht kennen.

     

    Die Erde soll blühen,

    die Erde soll leben!

    Wir wollen sie nicht

    aus den Angeln heben.

    Haltbar und fruchtbar

    durch uns soll sie sein,

    daß Früchte und Blumen

    und Kinder gedeihn.

     

    (Helmut Preißler)

  • Avatar
    Die Welt der Dagobert Ducks
    Antworten
    Die Zeit ist mehr als überfällig, diese „PARASITÄRE DEKADENZ“ endlich als das zu erkennen was sie sind:

    .

    „GEFÄHRLICHE GELD- UND MACHTJUNKIES, DIE GRÖSSTE GEFAHR FÜR ALLES LEBEN AUF DEN PLANETEN ERDE“

    .

    Zeigen doch schon immer Regierungen ihre Hilflosigkeit gegenüber Drogen- und Organhändler, gegen Waffen- und Menschenhändler und andere, allen Lebens verachtenden sogenannten Eliten. Wie können wir uns da auch nur der geringsten Hoffnung frönen, dass unsere aktuellen VOLKSVERWERTER ihnen Einhalt gebieten, zumal unter denen selbst ja auch diese zu verachtenden sogenannten Eliten ihr Unwesen treiben.

    .

    Ob sie die Welt mit den aktuell modernsten und effektivsten Waffen überziehen oder sie nun mit der Droge Geld dielen und selbst einer Sucht verfallen…, ob sie sich nun für den Organhandel in der Person eines SCHEINchristen im christlichen Gewand getarnt der Leichenfledderei hingeben oder alle Ressourcen des „EIGENTUMS ALLEN LEBENS“ an der meistbietenden SCHMIERGELD-QUELLE mehr und mehr verschenken.

    .

    Es verheißt keine Zukunft für alles Leben, die Welt dieser Macht zu überlassen!

    .

    „DIESE ELITE IST DIE GRÖSSTE DUMMHEIT ALLEN LEBENS“

    .

    E   (EGOISMUS IN REINSTER FORM)

    L   (LÜGE ABSOLUT)

    I   (INTERNATIONALER RAUBBAU)

    T   (TOTALITÄRE GIER)

    E   (ELEND FÜR DIE WELT)

    .

    Gib diesen Junkies nur ihr Geld, und wenn auch nur Virtuell auf einem Laptop mit auf einen langen Weg zu den Lebensfeindlichsten Planeten im Universum der zu erreichen ist, so nehmen sie angekommen weder ihre neue Lebensfeindliche Umgebung wahr, noch bemerken sie ihre eigene Vergänglichkeit.

  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Menschen arbeiten als Geringverdiener – ein Job reicht nicht, verzichten auf Gehaltserhöhungen, Weihnachtsgeld, Urlaubstage, gehen erkrankt zur Arbeit, bekommen keine bezahlbare Wohnung, Rentner, Alleinerziehende, Hartz Bezieher gehen zur Tafel, Obdachlosigkeit nimmt zu!

    Dann schaue ich gestern die Phönix Reportage „Der große Betrug“ und bin entsetzt!

    Geldwäsche, Umsatzsteuerbetrug in zigfacher Milliardenhöhe, mit unfassbarer krimineller Energie und Wissen unserer Parlamentarier! Seit Anfang 2000 immer wieder von allen Parteien im Bundestag thematisiert, aber nichts passiert.

    Karussellgeschäfte – ich kannte den Ausdruck nicht – CO2 Zertifikatehandel, in dem Zusammenhang wurde auch mal wieder die Deutsche Bank erwähnt.

    Die meisten EU Mitgliedsstaaten stimmten einer Umsatzsteuerreform zu, und wer hätte gedacht: Deutschland und Großbritannien nicht!

    Die Demokratie verkommt, der Wähler ist nur noch Stimmengeber für Korruption und Wegbereiter in eine Bananenrepublik?!

    Dieser Eindruck, der drängt sich unweigerlich auf!

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search