Erzfeind Natur – Über die Krieger an der Virenfront

 in Gesundheit/Psyche, Kultur, Politik

Wo immer man hinschaut in Zeiten von Corona – überall läuft einem das Militär über den Weg. Tatsächlich sind Gesundheits- und Sicherheitspolitik, Biowaffenforschung und Pandemiebekämpfung seit Jahrzehnten eng verbunden. Parallel wurde schon lange in US-Spielfilmen und Serien auf ebenjene Maßnahmen eingestimmt, die wir heute erleben, auch dort unter Beteiligung des Militärs. Eine vertiefte Betrachtung der Serienfolge „The Next Pandemic“ von 2019 fördert ein kriegerisches Verhältnis zur lebendigen Natur zutage. Eine Glosse. (Quelle: Multipolar)
https://multipolar-magazin.de/artikel/erzfeind-natur-krieger-virenfront

Comments
  • Avatar
    A.K.
    Antworten
    Freundin: gestern Fernsehen geguckt: Da war doch tatsächlich von Mutantenstaaten die Rede, fragt in die Runde…fällt Euch nix auf? Mutantenstaat…Doch sagt Einer, Mutantenstaat hab ich schon mal gehört, gibt es!…. Freundin sagt; dann googel das..den Begriff gibt es bis dato nicht. Hmmh meint Freund, dann muss das ein science fiction gewesen sein.

    Ich weiß schon, warum ich Horror, Action, Kriegs, und science fiction nicht mag und meide. Zu empfindlich.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search