„Es betrifft immer alle“

 in Politik (Inland)

Abschiebungen sind nicht nur für die Betroffenen psychisch extrem belastend, sie verunsichern auch andere Geflüchtete im jeweiligen Wohn-, Lern- und Arbeitsumfeld. (Quelle: Freitag)
https://www.freitag.de/autoren/arbeitsmarktintegration/es-betrifft-immer-alle

Showing 2 comments
  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    Brutal !!

    Ein Stück Papier entscheidet ob man dich als Mensch anerkennt und auch so behandelt – fehlt dieses Papier, bist du kein Mensch mehr und wirst wie eine Sache be- oder mißhandelt.

    Ein Ausweisdokument weist dich als Mensch aus – ohne bist du keiner.

    Ohne Ausweispapiere kein Anspruch auf das Menschenrecht.

    Es beginnt mit der Geburtsurkunde – ohne bist du nicht existent, als Mensch.

    theres something goin wrong on this planet – isnt it…

     

     

    • Avatar
      Volker
      Antworten
      Kann man ausweiten zu Hartz 4/Grundsicherung. Ein Stück Gesetz entscheidet darüber, dass Hilfsbedürftige keine nennenswerde Rechte besitzen, die man ihnen – per Gesetzgebung/ Sozialgesetzbuch –  abspricht, somit ihre Würde klein macht, kleinrechnet und möglichst weiterhin  klein hält. Und dafür wählen wir Vertreter des Volkes, die wir  noch üppig bezahlen, Ihnen Korruption und Bereicherung gestatten und hinnehmen, dass Politiker eigene sowie Fremd- Interessen bedienen, die mit verantwortungsvoller Politik nichts, und nochmals nichts zu tun haben.

      Man reibe sich die Augen, dass der Bürger an gerechte, menschenbezogene Politik weiterhin glaubt. Jedenfalls diejenigen, die ihre Profite gesichert sehen wollen, mit der Verachtungsweise dieser, für sie, gerechten Politik eben.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!