Felix Meyer: Ein Mensch

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Und der Mensch scheint tatsächlich nach allem nur eine reichlich schlechte Laune der Natur.“ In diesem Lied, aufgeführt in der Friedenskirche Jena, stellt Felix Meyer unserer Spezies kein gutes Zeugnis aus. Grund dafür ist vor allem sein Verhalten gegenüber dem Rest der Schöpfung. Denn wenn das alles so weiter geht, „dann wird von all dem nichts mehr bleiben und die Welt übernimmt“. Interessant die Begleitung nur durch Orgelkläge, die dem nur in moll gehaltenen ernsthaften Song eine mystische Atmosphäre verleihen.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search