Früchte des Zorns: Passt aufeinander auf

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Hier mal was Aufbauendes, damit es nicht heißt, das Programm unseres Webmagazins sei zu negativ. Nachdem Nino de Angelo den John-Steinbeck-Titel „Jenseits von Eden“ für sein Lied verwendete, lehnen sich auch „Früchte des Zorns“ an einen Romantitel des Schriftstellers an. Er steht für Sozialkritik und revolutionäres Bewusstsein. So nennt sich die aus zwei Frauen und einem Mann bestehende Band auch „linksradikales Kollektiv“, was unser Herz erfreut hüpfen lässt. „Diese Scheiße geht vorüber“ singen sie hier. Naja, das dachte man damals noch. Das Lied stammt von 2008. Die Botschaft allerdings ist schön und zeitlos.

Comments
  • Avatar
    Die A N N A loge
    Antworten
    Ach, wie schön, dieses Lied von „Früchte des Zorns“ hier wiederzufinden. Vielen Dank, für die Veröffentlichung. Ich habe die Gruppe auf dem Paradiesvogelfest von Prinz Chaos II. 2016 kennengelernt, und sie waren richtig klasse und sympathisch.

    „Passt aufeinander auf“ ist eins ihrer Lieder, das mir besonders gut gefällt ebenso wie

    „Das Herz ist ein Muskel in der Größe einer Faust“.

    https://youtu.be/PUt5QZoT9nI

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search