„GEFAHR“ (Christian Biribauer)

 in Christian Biribauer, Gesundheit/Psyche, Kurzgeschichte/Satire, Poesie

DANKE PAARSHIP,
DANKE WHAT’S APP
GESTREAMT DEINE LIEBSTEN
BLEIBST ÜBER ALS DEPP

PERSÖNLICHER VORTEIL
PFLICHT IST HEUTZUTAG‘
VERHÖHNT WIRD EIN JEDER
DER DAS NICHT VERMAG

SCHIESS MIR GLEICH EIN
ELEKTRONISCH DAS GLÜCK
IST NICHT VON VORTEIL
WENN ICH MICH BÜCK‘

SELBSTFAHREND DAS AUTO
GESTEUERT MEIN TUN
MUSS NICHT ÜBERLEGEN
WAS ICH JETZT SOLL TUN

VERTRAU NICHT DEM HIMMEL
UND NICHT DER NATUR
NAVIGIERE DURCH GOOGLE
LEBE “GUT“ IM FUTUR 

DAS ALL WILL MIR BÖSES
BEDROHLICH DIE WELT
DER MENSCH HILFT SICH SELBER
SOLANG‘ BIS ER FÄLLT 

ICH LASS MICH GERN FÜHREN
LIBERAL SELBSTBESTIMMT
DIE UMWELT IST BÖSE
DORT LEBEN BEGINNT 

VON WEM WIRD VERHINDERT
ENTFALTUNG UND SEIN
DENN OHNE BERECHNUNG
IST SICHERHEIT NICHT MEIN 

NATUR VOLLER FEHLER
ZU VIELE GEFAHR’N
DIE MUSS MAN BEHERRSCHEN
UND NIEMALS BEWAHR’N 

SIND WOHL AUβERIRDISCH
IN FEINDLICHEM LAND
FÜR UNS NICHT GESCHAFFEN
DEM GEIST UNBEKANNT 

ChriB 7/20

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search