Gesundheitsstatistiker Gerd Bosbach zur Corona-Debatte

 in Gesundheit/Psyche, Politik

Täglich melden die Medien neue „Infiziertenzahlen“, von denen eigentlich alle Beteiligten ganz genau wissen, dass sie viel zu niedrig sind. Im nächsten Halbsatz geht es dann um „Sterblichkeitsraten“, bei denen alle Beteiligten wissen, dass sie viel zu hoch sind. Es herrscht ein Begriffswirrwarr und die Politik muss auf Basis von höchst unsichereren Annahmen Entscheidungen treffen, deren Auswirkungen gravierend für die Gesellschaft sind. Jens Berger sprach für die NachDenkSeiten mit dem Statistikprofessor Gerd Bosbach über Definitionen, Zahlen und die Lehren, die wir nicht aus vergangenen Krisen gezogen haben und hoffentlich künftig aus dieser Krise ziehen werden. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=59617

Showing 3 comments
  • Avatar
    Gerold Flock
    Antworten
    Wer is eigentlich die Corona? – Alle reden von der Corona? – In der Klotze kummt´s a dauernd. – Die nervt mi scho a bisserl. – Schaut die guat aus? – Komma die stalkn? – I hab a moil a Corinna kennt. – Die is imma mit ihrm geilen Mini-Rock gradelt….Der bin i mitm Radl imma nachgfahrn. -Dann hat´s imma so nett glacht. – Aber a Corona kenni net. – Is die blond? – Is die vielleicht a Blondinnenwitz?
  • Avatar
    Gerold Flock
    Antworten
    Ich glaub denen gar nichts. – Der Angriff der Killerviren? – Tele 5 oder was? – Die Faker haben was ganz anderes vor. – Diktatur.  G.F.

    https://anarchypeaceangel.jimdofree.com/

     

  • Avatar
    Gerold Flock
    Antworten
    Lieber Parastu Sherafatian! (Amnesty International)

    Die neoliberalen politischen Faker, haben sich meiner Meinung nach,
    in Ihren Hinterzimmern ein paar Ärzte, die Konzernmedien usw. und
    ein paar Virologen und Krankenhausmanager gekauft, um den neoliberalen
    Terror der Ökonomie bzw. Die Diktatur des Profits zu erzwingen.
    Demos und sonstige direktdemokratische Angelegenheiten können mit
    der Übertreibung des Virus leicht unterbunden bzw. verboten werden.
    Grenzen können geschlossen werden.
    Die wollen im Auftrag des Superreichtums mit allen nur möglichen
    – korrupten, verlogenen Mitteln Ihren Wachtumswahnsinn und Ihr
    Hamsterrad weiter betreiben und die Gesellschaft noch mehr in die
    Isolation und Entfremdung treiben.
    Ich behaupte ja nicht, daß der Virus nicht da wäre.
    Ich denke aber an eine Riesenübertreibung mit bezahlten und korrumpierten
    Mittätern! Yes. Parlamentarische Mafia.

    …und Morgen steht dann wieder die Waffen-SS vor der Tür.
    Tja.
    So schaut´s aus. – Ich mach Morgen erstmal nicht auf und gebe den Schergen,
    den Rat mit der Bundeswehr wiederzukommen.
    Danke.

    https://anarchypeaceangel.jimdofree.com/

     

    Alles Gute und bleiben Sie gesund!

     

    Gerold Flock

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search