Gibt es die Militanz der Menschlichkeit?

 in Politik (Inland)

Die Blockupy-Proteste – gestern und heute gegen das Außenminister-Treffen der G7 in Lübeck- – werfen eine alte Frage neu auf: Ist Gewalt gegen das kapitalistische System erlaubt? Reporter Markus Dobstadt erlebte Blockupy am 18. März bei der EZB-Eröffnung in Frankfurt. Auch in Lübeck steht jetzt die europäische Krisenpolitik am Pranger. Wie weit darf – und wie weit muss – der Widerstand gehen? Ein Denkanstoß. (Quelle: Publik Forum)
http://www.publik-forum.de/Politik-Gesellschaft/gibt-es-die-militanz-der-menschlichkeit/1

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search