Gunnar Kaiser: Was hat Corona nur aus mir gemacht?

 in VIDEOS


Eine kluge und in Teilen witzige Rede über die Gedanken und Gefühle, die den „Corona-Skeptiker“ bewegen. Welchen Anfeindungen ist „so jemand“ ausgesetzt, und wie kann er sich dagegen wehren? Welche Selbstzweifel regen sich, welche Gedanken wirken stärkend? Gunnar Kaiser ist wohl mehr ersthafter Vortragsredner als Kabarettist. Das Lachen, das er dennoch immer wieder auslöst, wirkt seelisch erleichternd und erhellend. Wir begreifen, was alles wir uns mittlerweile gefallen lassen und was „die“ vermutlich mit uns vorhaben. Wir kommen der Psychologie des Mitläufertums auf die Spur und verstehen, warum sich sensible, freiheitsliebende und informierte Menschen vor den „Normalen“ nicht verstecken müssen.

Showing 2 comments
  • Avatar
    Sigrid Stjerneby
    Antworten
    Lieber Herr Kaiser, danke für Ihre inspirierenden Gedanken. Es ist so wichtig, dass wir als „Wahlverwandten“ zusammenstehen im sinne von: „Nur du allein schaffst es, aber du schaffst es nicht allein“

    mit herzlichem Gruß und Gedankensplittern aus meiner Wort-Werkstatt

    Sigrid Stjerneby

     

    Hoffnung webt ein zartes Muster
    in die bange Zeit hinein,
    unter allen Ängsten, Sorgen
    keimt ein feiner, lichter Schein.
    Können wir die Chance nutzen
    Geistes-Gegenwärtig sein,
    allen Widrigkeiten trutzen?
    Jeder einzeln,
    für sich allein
    muss die Entscheidung treffen.
    Mutvoll und im Urvertrauen
    der Wirklichkeit begegnen.
    Zeigen,
    dass der Supergau
    nur ein Schauspiel ist,
    Dummheit oder eine List?
    Freiheit wird gestohlen!!
    Unverhohlen
    werden wir bestraft,
    wenn wir widersprechen
    und der
    Re Gier ung
    nicht Gehorsam leisten.
    Noch glauben die meisten
    ohne zu wissen,
    dümplen dahin…

    Ich suche den Sinn

  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    …nur noch 2 Personen aus 3 Haushalten also –

    und jeder nur noch mit jeweils einem Freund,

    aber wo bekommt Peter Alzheimer nun so schnell einen her…

     

     

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search