Hans Söllner: Flucht

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Auch im „lockeren“, bayerischen Tonfall des Protestsong-Urgesteins Söllner ein bewegendes Lied, das sich – zutiefst menschlich – mit dem Einzelschicksal der Flüchtenden auseinandersetzt. Dabei schafft es der Sänger, zugleich sehr direkt und analytisch stark zu sein. „Mir verdiena am Kriag und seine Doud’n, aber wenn’s klopfan an der Tür, hammas ned g’hört“.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!