Heinz Ratz: geh recht

 In VIDEOS


2008 startete Heinz Ratz seinen „Lauf gegen die Kälte“. Er wanderte zu Fuß im Winter von Stadt zu Stadt und stand abends auf der Bühne. Die Spendenerlöse kamen Obdachlosen zugute, auf deren Schicksal Ratz mit seiner Aktion aufmerksam machen wollte. Der Dokumentarfilm von Holger Brömel – mit vielen Liedausschnitten und Statements von Heinz – wurde erst unlängst online gestellt. Und keine Sorge, dass die Aussagen über soziale Kälte und Obdachlose als „am meisten verachtete Mitglieder der Gesellschaft“ irgendwie veraltete wären!

Kommentare
  • eulenfeder
    Antworten
    Respekt vor Deinem Engagement –

    die letzten Helden der Freiheit, sage ich immer, auch wenn es nur noch die Freiheit zu verrecken ist, weil man die Ärmsten einfach verrecken lässt. Ja – da zeigt sich der ‚Wert‘ der Gesellschaft allgemein und die Scheinheiligkeit vorgetäuschter staatlicher Fürsorge.

    Sehr viele von diesen total Ausgesonderten, Ausgestossenen, haben sich nicht brechen lassen, nicht rekrutieren, instrumentieren, nicht nötigen und sich Zwangsmassnahmen widersetzt – deshalb meine Bezeichnung ‚Helden‘.

    “ Lieber frei auf der Strasse, als in Unterkunftshaft ! “

    Respekt !

     

     

     

     

     

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!