Heinz Ratz: Vater Staat

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Ein eher anarchisches Staatsverständnis legt Heinz Ratz hier an den Tag. Sicher ist, dass sich der „Apparat“ immer autoritärer gebärdet, Gesetze verschärft, Bürgerrechte einschränken. Mit einem Wort von Konstantin Wecker könnte man auch sagen: „Du möchtest wachsen, doch sie kriegen dich klein.“ Dies mit Ramstein-Ästhetik dargebracht, hat erhebliche Power. Von Heinz CD „Billy the Kid“.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!