Heinz Rudolf Kunze: Keine Angst

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Ihr würdet selbst den lieben Gott einbetonieren, wenn eure Datenbank ihn eines Tages erfasst. Ihr seid Verlierer,
denn ihr wisst nicht, wie man träumt.“ Mit wuchtigen Worten geißelte Heinz Rudolf Kunze im Jahr 1983 die Angstmacher und ruft zur Furchtlosigkeit auf. Nicht, dass man das Gefühl der Angst immer vermeiden könnte – es ist menschlich -, aber in Gemeinschaft schlägt es um in Stärke. Grandioser und topaktueller Mutmacher des Deutschrock-Urgesteins.

Comments
  • Avatar
    Jonas
    Antworten
    Danke, Dieses Lied geht mir schon seit Wochen nicht mehr aus dem Kopf. HRK, wo bist Du? Wo ist Deine Stimme?

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search