Holdger Platta: Von der blühenden Zukunft

 in Holdger Platta, Poesie

Holdger Platta

Nach „Bombensichere Logik“, dem politischen Gedicht zum „Gleichgewicht des Schreckens“ vom Anfang der achtziger Jahre, heute ein weiteres Gedicht, das unser Autor Holdger Platta damals, 1983, in seinem Lyrikband „Das Blaue vom Himmel“ veröffentlichte, ein Gedicht, das sich damals schon den immer deutlicher zutage tretenden Ökologie-Problemen zuwandte – und leider immer mehr Recht zu behalten beginnt. HdS-Redaktion

 Von der blühenden Zukunft

 

I

Unsere Vorfahren

drohten noch

mit dem Satz:

 

„Du wirst schon sehen,

was Dir blüht!“

 

Sehen? Blühen?

Welche Zuversicht

unserer Vorfahren

bei der Drohung

mit Unheil!

 

II

Denn werden wir

noch sehen,

was uns blüht,

 

wenn nicht

mehr blüht,

was wir noch sehen?

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!