#IhrHabtMitgemacht, Episode 2: Ein Akt der Liebe

 in VIDEOS


Einen Akt der Liebe stellt man sich auch anders vor, als bewegte Bilder von Lauterbach und Böhmermann anschauen zu müssen. Unkommentiert zeigt diese kleine Film eine Rückschau, ein Art „Worst of Corona-Regime“. Wieler spricht von Regeln, die man „nie hinterfragen“ dürfe, Kretschmann schnarrend von Gesetzen, denen man „gehorrrchen“ müsse, egal ob man sie für richtig hält oder nicht. Spahn sagte voraus, dass jeder von uns jetzt „geimpft, genesen oder gestorben“ sein müsste. (Leben Sie noch, liebe Leserin, lieber Leser?) Auch Priester haben – wie so oft – mitgemacht. Rührend auch: Der Polizeisong „Was auch immer kommen mag“. Ein gut gemachter Film gegen das Vergessen.

Showing 5 comments
  • Hope
    Antworten
    Bitte einmal alle an meine Wohnungstür kommen, aber bitte nicht vordrängeln und schön hinten anstellen. Jeder wird bedient.

    https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/14082

  • Hope
    Antworten
    Sie sind hier hinter den Schlagzeilen und nicht vor den Schlagzeilen. Erst wenn sie vor den Schlagzeilen und nicht mehr hinter den Schlagzeilen sind wird sich auch ihr Weltbild ändern.

     

    Ja, ja, viele mögen mich nicht..

     

    Zeitversetztes Freischalten von Kommentaren:

     

    Ich habe gerade zu einem wichtigen Thema kommentiert, das war mir wirklich wichtig.

     

    Meine Oma ist gestorben.

     

    Ja und?

  • Hope
    Antworten
    Ich verstehe nicht, warum man das alles so hinnimmt.

    Gates ist ein Massenmörder,

    Schwab ist ein Massenmörder

    Merkel ist eine Massenmörderin

    Lauterbach ist ein Massenmörder

    Span ist ein Massenmörder

    Und alle die damals für die Impfpficht gestimmt haben, sind Massenmörder.

    Und? Soll ich noch weiter aufzählen.

    Krankenkassen?

    Bundesverfassungsgericht?

    Nicht nur mit dem Finger auf sie zeigen, Sie alle sind Massenmörder. Punkt

     

     

  • Hope
    Antworten
    Gehen Sie mal auf Youtube um den Film Died Suddenly anzuschauen. Sie sehen überall nur das Intro wie oben. Da haben die Factenchecker der neuen Weltordnung der Welt überall dem Film eine Stream-Pause verordnet. Sie können den Film nicht sehen? Könnte ja globaler Massenmord bei rumkommen. (Ach was, keiner will einen Genozid, wenn er das Klima retten will, oder? und keiner will auch einen 3.Weltkrieg wenn er das Klima retten will, oder?

    Wer jetzt aber streamt und den Film Died suddenly ins Deutsche übersetzt, ist Bodo Schiffmann. Sie kennen den Herrn noch nicht? Bodo Schiffmann streamt und übersetzt im Namen Gottes!

    Hier:

    https://t.me/AllesAusserMainstream/29675

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search