Interview zum Jahreswechsel mit Franz Alt

 in Politik, Umwelt/Natur

Franz Alt über Greta Thunberg – „Am Anfang wirst du verlacht und verspottet, dann bekämpft“ – Über Donald Trump: „Ein typischer Vertreter der Immobilienmafia“. (Quelle: Sonnenseite)
https://www.sonnenseite.com/de/franz-alt/kommentare-interviews/interview-zum-jahreswechsel-mit-franz-alt.html

Showing 3 comments
  • Avatar
    M. Sobol
    Antworten
    Schade, mit dem Wort Marktwirtschaft am Ende des Artikels, ist das durch! Unbrauchbar, leider. Guter Ansatz aber mit dieser Generation wird das nix mehr. Marktwirtschaft, ob sozial oder ökologisch, finde den Fehler! Nach Bedarf muss gewirtschaftet werden, der Markt sucht die Effizienz des schnellsten Gewinns und geht somit über Leichen – auch die Eigene! Steht alles bei Marx, seit ca. 150 Jahren…
  • Avatar
    Bettina
    Antworten
    Nach dieser Erde

    wäre da keine,

    die eines Menschen

    Wohnung wär
    .

    Die Apokalypse in Australien nimmt zu, die vielen großen Buschfeuer drohen sich zu einem gigantischen Megafeuer zusammenzuziehen. Viele Australier haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren und die Feuerwehrleute vor Ort kommen an ihre Grenzen. Abertausende wildlebende Tiere aus Australien, wie die Koalabären, sind in den Buschfeuern qualvoll umgekommen. Die Koalabären sind durch den Megabrand vom Aussterben in Australien inzwischen bedroht. Viele Menschen in den Brandgebieten, das inzwischen so groß ist wie Saarland, müssen um ihr Leben rennen, etliche haben ihr Leben in den Flammen verloren.

    Das ganze gleicht dem Szenario einer Apokalypse.
    Erde brennt, eine Folge der Klimaerwärmung.
    .

    https://www.tagesschau.de/ausland/buschbraende-australien-127~_origin-789e164b-41c7-4b92-b485-fe4d9f5972c0.html
    .

     

    Wenn wir nicht endlich beginnen, uns weltweit für eine strikte CO2 Reduzierung einzusetzen, wenn die Menschheit nicht endlich begreift, dass wir alles geben müssen, um die Klimaerwärmung aufzuhalten, dann werden diese apokalyptischen Szenarien eines Tages rund um den Globus zur Normalität werden.

     

    Klimaerwärmung lässt sich nicht mit Hinhaltetaktik und schönen Worten stoppen. Ein Umdenken und Handeln ist gefragt, jetzt, hier und überall, von den Kommunen über die Länder, die Parteien und Regierungen bis hin zur Spitze der Wirtschaft.:

     

    Raus aus der Kohle,

    rein in die Green Technology!

     

    Sonne, Wind und Wasser

    Meeresströmung und Erdwärme

    sind die Basis Bausteine

    der Energiegewinnung von morgen.

    Noch ist es Zeit zum Handeln- Es ist 5 vor 12.
    Packen wir es an, bevor es für uns alle zu spät ist!

    .

    Klimawandel stoppen: Das passiert, wenn wir es nicht schaffen | Quarks
    https://youtu.be/FoMzyF_B7Bg
    .
    Nach dieser Erde wäre da keine
    https://youtu.be/AHuEHDdx4zw

  • Avatar
    Bettina
    Antworten
    P.S:
    Konstantin Wecker hat vollkommen Recht:
    Poesie IST Widerstand.
    .
    Hörten wir mehr auf die Poesie  unserer großen Meister.
    lauschten wir intensiver dem Klang ihrer Melodie,
    ersparten wir uns viele Probleme dieser Erde.
    .
    Canto General 7 – Vegetaciones –
    mit Bildern und Untertitel

    (Text: Pablo Neruda
    Musikalische Komposition: Mikis Theodorakis
    gesungen von Maria Farantouri)
    .
    Canto General 7 – Vegetaciones,
    https://youtu.be/QBB8Nsmjd2E

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search