„Is da denn keiner, der aufsteht?“ – Monika Gruber im Gespräch

 in VIDEOS


„… die schlimmste Vorstellung, dass sich die Leute in der Dystopie wohlfühlen …“ Monika Gruber, die bayerische Kabarettistin und Schauspielerin ist heute bei uns zu Gast zu einem – ja, Zeitzeugengespräch. Dabei ging es im Gespräch zunächst um die Methoden und Grenzen des Kabaretts, nahm seinen Verlauf zu Freundschaften, Entrüstung über die gesellschaftliche Spaltung, hin zu tiefer Trauer, um in einem hoffnungsfrohen Ausblick auf das Maibaumstellen in Tittenkofen zu enden: Monika Gruber im Gespräch mit Eva Schmidt (Radio München)

Showing 2 comments
  • ak
    Antworten
    Sehr wohltuend. authentisch..ja allzu viele scheinen tatsächlich es zu genießen ihren seelischen Zustand hinter der Maske verbergen zu können. wie erbärmlich!

    Wie kostbar Tränen sein können. so wie es Liefers bei alles dichtmachen sagte: die Direktive der Regierung: „Zweifeln Sie nicht, aber verzweifeln sie ruhig.“

     

  • Freiherr
    Antworten
    US-Staatsanwalt Thomas Renz steht auf, deutliche Worte zur unbedingten Notwendigkeit der Strafverfolgung dieser Covid-Verbrecher, das bleibt nicht ungehört und wirkunglos:

    1. US-Staatsanwalt Thomas Renz ermahnte eindringlich, dass wir uns nicht von den neuesten Angstpornos und Lügen der MSM ablenken lassen dürfen. Stattdessen müssen wir die Strafverfolgung des kriminellen Covid-Unternehmens sicherstellen. Wenn wir das nicht tun, werden sie als nächstes ähnliche und schlimmere Gräueltaten gegen uns begehen. Thomas Lenz hat sich intensiv mit dem Covid-Skandal beschäftigt; Sie können mehr über seine Arbeit erfahren oder ihn hier erreichen:http://www.renz-law.com

    Die Aussagen unter Eid von 3 Militärärzten werden vor Gericht gebracht – 300 % mehr Todesfälle, Herzerkrankungen, Fehlgeburten, 1000 % mehr neurologische Schäden -nach den “ Impfungen „.

    Die Justizsysteme in USA, Canada, Indien, Südafrika ( weitere länder ) funktionieren noch weitgehend, von dort wird Gerechtigkeit kommen, nicht etwa von deuschen Gerichten, das hat Füllmich ja auch immer wieder betont, deshalb seine Bemühungen um Klagen dort konzentriert.

    Fauci ist ja ein Haupttäter unter Gates, er wird massiv angegriffen und seine Verhaftung wird immer wahrscheinlicher, erst recht nun nach Kennedys neuem Buch: die Wahrheit über Fauci.

    Es ist industrieller Massenmord !

    Ein deutscher Rechtsexperte für Strafrecht erläutert ausführlichst die erfüllten Straftatbestände des Totschlags ( = vorsätzliche Tötung ) jedes Bundestagsmitglieds das nun für die „Impfpflicht“ stimmt, nachdem die Fakten als eindeutige Beweise auf dem Tisch liegen, vor allem die Beweise des Pathologie-Professors Burkhardt.

    Ich bin überzeugt, die eiskalte Überheblichkeit der Verbrecher in der Politik wird denen noch vergehen, auch das völlig kaputte Rechtssystem hier kann sich nicht auf Dauer hinter Gates verstecken, obwohl Staatsanwälte hier bedingungslose Befehlsempfänger des Justizministers sind, Anwälte sind es jedenfalls nicht.

    Totschlag verjährt nicht und deshalb werden im Zuge der juristischen Aufarbeitung auch die Täter aus letzter Regierung verhaftet werden.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search