Jens Lehrich talkt mit Marc Friedrich, Ulrike Guérot u.a.

 in VIDEOS


Eine Talkshow – das bedeutet normalerweise: vier oder fünf „Linientreue“, nur in Nuancen verschiedener Meinung, spielen sich gegenseitig die Bälle zu. Um Vielfalt zu simulieren, wird jedoch oft ein Quotenrebell eingeladen, der eher halbherzig „dagegenhält“. Nicht so bei Jens Lehrich. Jeder Gast für sich genommen ist hier sehens- und hörenswert. Die Themen? Steigende Energiepreise, Inflation und Rezession. Sanktionen. Die Inkompetenz der Politik und deren enormen Fehlentscheidungen. Corona und die willkürlichen Massnahmen. Die kaputte Debattenkultur. Die Diffamierung, sobald man einer anderern Meinung ist als das Narrativ. Und vieles mehr. Der Beitrag wurde über den Kanal von Marc Friedrich hochgeladen, weshalb dieser hier den längsten Redebeitrag hat.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search