Jürgen Wertheimer im online-Interview über das Kassandra-Syndrom

 in VIDEOS


Kam Corona „aus heiterem Himmel“, oder gab es Kassandra-Rufe, die hätten gehört werden müssen? Die prominente Anwältin und Aktivistin Seyran Ateş fragt gemeinsam mit dem Tübinger Literaturwissenschaftler Jürgen Wertheimer nach dem kulturellen Zustand der Gegenwart. Veranstaltungsreihe „Gemeinsam gegeneinander? Sprechen wir über unsere Werte!“ gefördert durch den Volkshochschulverband BW. (Achtung: die Diskussion fängt erst nach ca. 10 Minuten „richtig“ an, wird aber interessant.)

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search