Juliette Greco: Les feuilles mortes

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Eines der berühmtesten französischen Chansons überhaupt, basierend auf einem schon vor der Vertonung geschriebenen Gedicht von Jacques Prévert. Später machte das Lied eine Weltkarriere, wurde u.a. von Edith Piaf, Yves Montand, Mireille Mathieu, Frank Sinatra, Bob Dylan, Marlene Dietrich, Wolf Biermann und Hannes Wader gesungen. Natürlich passt es bestens zur Jahreszeit, und ebenso natürlich sind die „welken Blätter“ ein Symbol für verloren Liebe.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search