Korrumpierte Rockmusik und Aufrüstungsmatriarchat

 In Kultur, Politik (Ausland)

Brave new world: Soldaten werden heute nicht mehr von strammen Kommissköppen, sondern von naiv-unbedarft aussehenden Damen mittleren Alters in die Kampfeinsätze geschickt. Und korrumpierte Altrocker liefern dazu weichgespülte Songs. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=54343

Anzeige von 2 kommentaren
  • Avatar
    Volker
    Antworten

    Und in Jimi Hendrix‘ zerfetzter, von Kaskaden elektronischer Rückkoppelungen überlagerter amerikanischer Nationalhymne schließlich heulten die US-Bomber (…)

    Ja, der Jimi…seufz …
    Hab das Stück Krawallkrachbumm auf LP, kann es nur nicht anhören, da Plattenspieler von alter UHER-Anlage kaputt, und Warenkorb Bedarfexistenz Musik nicht einbezieht. Dabei soll ja mit Musik alles besser gehen, nur Armut eben nicht.
    LPs stehen herum, verstauben, warten auf Tag X, an dem Klapperstorch ++glucks++ mir Plattenspieler auf Fensterbank legen wird. Klar, eher würde Verteidigungsministerin – Typ Schwiegermuttersahnetörtchen – Heiligsprechung empfangen, und Klapperstörche sind schon froh darüber, überhaupt noch klappern zu können, da Himmel voller Drohnen hängt.

    Ich meine nur mal so … warte geduldig auf Krawallkrachbumm sozialdemokratischer Vermögenssteuer-Umverteilungspolitik, einen Warenkorb voller Musik, sprich: Himmel voller Geigen.

    LG Monatsende

  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Fackelaufmarsch, Musik, so schlicht – erinnert mich auch an Nicole mit „Ein bisschen Frieden“- nur Tränen, die fehlten noch; eine fragwürdige Veranstaltung, die ich ablehne!

    Mich erinnert diese Inszenierung an dunkle Zeiten.

    Es gibt Menschen, die sich dadurch in ihrer völkischen Haltung bestätigt fühlen und wieder gern marschieren würden!

    Wohin? In eine Politik – das ist vorauszusehen – die nicht befriedet!

    Sollte doch nachdenklich machen!

     

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!