Kriegstrauma – wenn politische Gewaltakte ganze Nationen verletzen

 in Gesundheit/Psyche, Politik

Dieser Artikel ermöglicht einen Einblick in die Komplexität von Kriegstraumatisierungen. Er erzählt von der Notwendigkeit, unseren Mitmenschen aus Kriegsgebieten die Hände zu reichen und ihnen zutiefst mitfühlend zu begegnen. Politiker*innen, die in jedweder Form einen Krieg unterstützen, müssen wissen, dass damit ganze Nationen verwunden werden und transgenerationale Traumageschichte geschrieben wird. (Quelle: Sein)
https://www.sein.de/kriegstrauma-wenn-politische-gewaltakte-ganze-nationen-verletzen-2/

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search