Leonard Cohen: Famous blue raincoat

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Schmuddelwetter in der Großstadt und natürlich tiefe Melancholie, die die meisten Lieder Cohens umflort. Der Sänger, der sein Lied als fiktiven Brief gestaltet, hat seine „Jane“ an einen anderen Mann verloren. Er endet aber versöhnlich, indem er einräumt, dass es der Geliebten mit dem Neuen offenbar besser geht. Trotz der einfachen Worte lässt einen das Lied natürlich wieder mit einigen ungeklärten Fragen zurück.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!