Liederjan: O König von Preußen

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Dieses Lied entstand um 1800 und beschreibt doch vieles, was bis heute Merkmal jeden Militärs ist: Langeweile, Zwang, Strapazen, Demütigung und Lebensgefahr beim Einsatz für die „großen Potentaten“ – Missbrauch von Menschen eigentlich. Einige spezielle Vorgehenesweisen dieser Zeit wie den Gassenlauf, bei dem Soldaten gezwungen wurden, einen bestraften Kameraden zu schlagen, haben wir bei der Bundeswehr heute nicht mehr. Gefängnis und damit psychische Folter, kann allerdings dem Aufmüpfigen blühen. Eine Schande, dass wir noch immer in einer militarisierten Welt leben. Das sehr hörenswerte Lied, hier von der modernen Formation „Liederjan“ vorgetragen, ruft denn auch unverblümt dazu auf, zu dersertieren.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=2D7rk6gOlEo[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search