Meat Loaf: Two out of three ain’t bad

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Hier einmal eine nicht ganz so bekannte, jedoch schöne Ballade des unlängst verstorbenen Vollblutkünstlers. Hier spielt er mit den aus tausend Schlagern bekannten Bekenntnissen „I love you“, „I need you“ und „I want you“. Mit dem Brauchen und Wollen hat der Sänger keine Probleme, jedoch hapert es mit der Liebe. Damit hat er jedoch immerhin zwei von drei Bedingungen erfüllt. Das Glas ist zu zwei Dritteln voll, sollte sie da nicht zufrieden? Wie immer überzeugen hier die eindringliche Hammerstimme und der leidenschaftliche Vortrag.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search