Miriam Green: Enticing Surrender

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Die Sängerin verzweifelt an all dem Übel in der Welt und möchte am liebsten aufgeben. Zum Glück trifft sie Jesus, Gandhi und Mohammed, die ihr guten Rat geben: „Gehe deinen Weg in kleinen Schritten, sei gut und sanftmütig, aber denke ja nie daran aufzugeben.“ Das wunderschöne Video zeigt heilige Orte verschiedener Religionen. Die Musik ist melodiös, zart und sensitiv und gipfelt wieder in einem Oboensolo der ausgebildeten Orchestermusikerin. Es lohnt sich auch den Text (unter dem Video) anzuschauen. Miriam Green wird am 12. April auf Konstantins Label „Sturm und Klang“ ihr Album „Wanderlust“ veröffentlichen (CD, Download und Stream).

Kommentare
  • Imago
    Antworten
    In der Tat, man könnte manchmal verzweifeln, von wieviel Borniertheit, Ignoranz, kurzsichtigen Zielvorstellungen und unverständiger Streitlust die Menschheit bis heute noch immer befallen ist und trotz all der längst offensichtlichen Beweise noch immer den falschen Weg geht. Umso wichtiger die Botschaft dieses obendrein auch sehr schönen Liedes: Gehe DEINEN Weg – in kleinen Schritten und laß Dich nicht bekümmern von den noch immer fortwährenden Irrtümern Anderer! Gehe DU DEINEN Weg!

     

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!