Monsantos Minister Schmidt muss gehen!

 in DER BESONDERE HINWEIS

Ein Mann hat gestern über das Schicksal von mehr als 500 Millionen Menschen gerichtet: CSU-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt. Er hat im Alleingang eine fünfjährige Verlängerung von Glyphosat für ganz Europa durchgedrückt – gegen den Willen der Europäer und der Deutschen! (Übt durch eure Unterschrift Druck aus, damit Merkel Minister Schmidt entlässt!)

Es ist wirklich unfassbar: Seit Monaten kämpfen Menschen in ganz Europa darum, dieses Gift zu verbieten. Jetzt hat Schmidt einfach dreist gelogen und ohne die notwendige Zustimmung der SPD-Umweltministerin Fakten geschaffen. Es geht nicht um Parteizugehörigkeit, es geht darum, dass Deutschlands Landwirtschaftsminister Monsantos Cheflobbyist ist.

Mangelndes Vertrauen hat schon die Jamaika-Verhandlungen scheitern lassen, aber dieser Betrug an den Bürgern ist lügen auf einem komplett neuen Niveau. Schmidt vertritt nicht die Interessen der Bürger, sondern die der Industrie — und muss gehen. Jetzt unterzeichnen und weiterleiten!

Pfad zur Avaaz-Unterschriftenkampagne

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search