Nadja Uhl für #Allesdichtmachen

 in VIDEOS


Vielleicht der bekannteste weibliche Star bei der Schauspieleraktion #allesdicht machen ist Nadja Uhl. In zahllosen Kino- und Fernsehfilmen etablierte sie sich vor allem als Prototyp der grundanständigen deutschen Frau, die in den Stürmen der Geschichte standhält („Mogadischu“, „Tannbach“, „Der Turm“, „Der Preis der Freiheit“). Besonders häufig war sie „DDR-Aufarbeitungsfilmen“ zu sehen, jedoch auch in solchen über die Nazizeit wie „Nicht alle waren Mörder“. Haben die Filme, die oft ein Botschaft der Freiheit und des Antitotalitarismus enthielten, abgefärbt. Oder ist sie in die Satireaktion nur so reingerutscht? Jedenfalls hat Nadja Uhl wie viele ihrer Kollegen unter dem enormen öffentlichen Druck bisher nicht „zurückgezogen“. In ihrem Video vergleicht sie die aktuelle Corona-Politik u.a. mit dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“.

Comments
  • Freiherr
    Antworten
    Hoffentlich ! – bleibt die Mehrheit dieser sehr guten Aktion stehen !

    Sehr gut vor allem weil von ’namhaften‘ Stimmen von wirklich öffentlichem Gewicht und Einfluss auch,  die heftige Reaktion zeigt das ja deutlich.

    Wenn diese Mutigen stehen bleiben, es sogar noch mehr werden, der Mut auch auf andere Personen solcher Öffentlichkeit und solchem Einflusspotential sich ausweitet –

    dann wäre das ein zweites wichtiges Gleis neben dem Corona-Ausschuss, eine sehr wichtige Unterstützung der für den Erhalt des Rechtsstaats so unerschrocken Kämpfenden .

    Die no-names ohne Lobby kommen unter die Räder ( Hermann Hesse Vergleich zulässig ? ) , ein fan von Promis war ich nie, aber diese haben eben ein starkes Pfund in ihren Händen, können für landesweite, weltweite zusätzlich Entrüstung sorgen, für heftige Diskussionen.

    Und wo sonstige Prominenz ja mehrheitlich schweigt, sich in die Hosen macht –

    zeigen diese Promis Verantwortung, Gewissen.

    Das Ansteckungspotential wieder mutiger zu werden ist gegeben.

    Diese Aktion auch richtig zu verstehen bedarf freilich auch einer gewissen Intelligenz und diesbezüglich sieht es bei den geradezu primitiven Kritikeräusserungen nicht gut aus, jämmerlich sogar.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Schreibe einen Kommentar zu Freiherr Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search