„Nie wieder Grüne“

 in Politik (Inland), Umwelt/Natur

Die erfolgsverwöhnte Partei bekommt Widerspruch und Konkurrenz aus der Umweltbewegung. (Quelle: Telepolis)
https://www.heise.de/tp/features/Nie-wieder-Gruene-4944691.html

Comments
  • Avatar
    Die Turnschuh-Fraktion
    Antworten
    „Wie eine Panzerhaubitze sind sie in der Politik angekommen, mit einer Panzerhaubitze dreschen sie nun durchs Land.“

    .

    Und immer wenn sie ein grünes Pferdchen erblicken, wird es zum aufspringen gesattelt. Und dann geht die Tierquälerei los.

    In der Politik angekommen, im Sinne des Raubtierkapitalismus zu seriöse Realpolitiker geworden, sind sie. Ob TTIP oder Krieg, vom Hausbesetzer zum Hausbesitzer, vom Waldbeschützer zum Waldschrat (Walddämon), vom Marken Turnschuh Modebewußt zur Businesskleidung des Bundestages gewechselt, so Verwandlungsfähig wie die anderen Volksverwerter, die aus der SCHEINsozialen SPD-Ecke.

    .

    In der Politik angekommen, um ihre sozial-ökologischen und pazifistischen Grundgedanken in der Bundesrepublik zu verwirklichen. Und welcher Lehrer konnte da besser sein als der Raubtierkapitalist, für ihren Sinneswechsel. Verraten und verkauft im wahrsten Sinne des Geldes haben sie ihre Wählerschaft, wie schon die anderen. Nur die SCHEINchristen, die sind ihrem Glauben treu geblieben, eben der zum großen Geld, zum Luxus pur. Und ihre Fangemeinde steigt, von OLIVGRÜN bis zum BLUTROT und TIEFSCHWARZ bis KACKBRAUN, von Tag zu Tag, ihren Bürgern nur kurz vor der Wahl bis kurz nach der Wahl in Worten SCHEINbar treu ergeben.

    .

    „Von GRÜN zu OLIVgrün, nur ein kleiner Farbwechsel, aber mit verräterischen Folgen!“

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search