Nina Proll im Corona-Ausschuss

 in VIDEOS


Diese Frau ist Gold wert. Nina Proll nimmt auch im Gespräch mit den Rechtsanwälten Reiner Fuellmich und Viviane Fischer kein Blatt vor den Mund. Unter anderem spricht sie über die Pflicht einer Mutter, ihre Kinder zu verteidigen. Diese sollen keine digitale, sondern eine „richtige Kindheit“ haben. Auch ihr Urteil über die Mehrheit der Kolleginnen und Kollegen in Österreich fällt nicht schmeichelhaft aus. Diese wollen nur „durchtauchen“. Ein hörenswerter Dialog, bei dem auch die Rechtsanwälte immer wieder erstaunliche Geschichten aus der neuen Normalität erzählen.

Showing 3 comments
  • Die A N N A loge
    Antworten
    Gute Stellungnahme von Nina Proll und sehr authentisch! Besonders einleuchtend erklärt finde ich von ihr die potentielle Schuldfrage, die in unsere Köpfe manifestiert wurde.

    Ich erfuhr kürzlich von einer Klinik, die im Auftrag des zuständigen Gesundheitsamtes regelmäßige PCR Tests bei ihren Patienten durchführen mussten, mit dem Erfolg, dass zahlreiche Patienten positiv getestet wurden und in Quarantäne geschickt werden mussten. Manche Patienten mussten sogar mehrmals in Quarantäne. Da die Zahlen der positiv getesteten ungewöhnlich hoch waren, trotz strenger Auflagen in der Klinik, wurde das auswertende Labor gewechselt. Danach senkte sich die Zahl der positiv getesteten radikal auf eine Person!

    Ich kenne in meinem Freundeskreis niemanden, der an Corona erkrankt ist, doch ich kenne einige, die als „Verdachtsfall“ in Quarantäne gesteckt wurden, ohne, dass sie von Corona betroffen waren.

    Quarantäne ist vergleichbar mit einem Gefängnis auf Zeit und nicht zu vereinbaren mit dem Freiheitsgeist.

    https://youtu.be/miQvJPbqtqk

     

     

  • Die A N N A loge
    Antworten
    Wir können uns die Freiheit zurückholen, die in uns eingemeißelten Kopfgrenzen wieder aufbrechen, darüber wieder wie selbstverständlich zusammenwachsen, wenn wir den Reglementismus, Konsumismus, Pharmaismus, Leistungsismus, Ellenbogenismus und Digitalismus ihrem Thron entheben und wieder Werte des Mensch Sein im Einklang mit der Natur leben.

    (Die Werbeflut packen wir am besten gesammelt in die Tonne!)

    https://youtu.be/QX2pSgR9G0g

  • Gabriel Müller-Huelss
    Antworten
    Meine Hochachtung! Ich habe dieses Gespräch  des CUA mit Nina Proll seinerzeit live gesehen und war beeindruckt.

    Zwei künslerische Beiträge der Schauspielerin und Sängerin zum Thema:

    https://www.youtube.com/watch?v=fTv66Q3OM2Y

    https://lbry.tv/@allesdichtmachen:e/Nina-Proll–allesdichtmachen:0

    Hut ab, Frau Proll !!!

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search