Olaf Scholz, Superheld

 In Politik (Inland)

Springer, Daimler, Heiko Maas: Wie das Establishment den Vizekanzler an die SPD-Spitze zu huldigen versucht. (Quelle: Freitag)
https://www.freitag.de/autoren/wolfgang-michal/olaf-scholz-superheld

Anzeige von 16 kommentaren
  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    Es ist unerträglich mit ansehen zu müssen, wie das von der Agenda 2010 nutznießende Kapital sich wiedermal seinen ihm genehmen sPD-Vorsitzenden zusammenschreiben lässt.

    Der Prototyp des eiskalten Hartz-Engels und neoliberalen Armenverfolgers so wie ihn die Seeheimer lieb haben.
    Auf der von ihnen ausgelegten Schleimspur wird die sPD ausrutschen und sich nie wieder erholen.
    Was dann durchaus verdient ist, welche Demokratie braucht sowas?

    Olaf Hartz wird mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Mehrheit der sPD-Mitglieder gewählt werden.

  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    “ Sozialdemokratie “

    “ Soziale Marktwirtschaft “

    “ Soziale Teilhabe“

    “ Sozialer Wohnungsbau “

    “ Sozialeinrichtungen “

    “ Sozialgesetzbuch “

    “ Sozialgericht “

    “ Soziale Gerechtigkeit “

     

    “ Sozialarbeiter “  ?

    Olaf Scholz, so sieht er sich und so erklärt er auch vollmundig seine Vita. Er versucht – im Rahmen seiner Möglichkeiten- Leidenschaft und Herzblut zu vermitteln, aber das gelingt irgendwie nicht; es wirkt aufgesetzt, einstudiert und unglaubwürdig!

    Selbstreflexion, keine Spur! Wer hat denn mitregiert und Verantwortung zu tragen?!

    Ich befürchte seine Wiederwahl, sodass Aufbruch in einen gerechteren „Sozialstaat“ verhindert wird!

    Und die SPD keine weiteren 150 Jahre existiert!

     

     

     

     

  • Avatar
    Der Superheld und sein Kryptonit
    Antworten
    Im Zweifel für den Paten…
    .
    Jeder Konzernpate braucht nun mal seine Untergebenen.

    ……………………BOSS —- Berater
    ……………………….|
    ….. ———- Unterboss ———-
    ……|…………………|…………………|
    Kapitän          Kapitän           Kapitän
    ……|…………………|…………………|
    Soldaten        Soldaten         Soldaten
    ……|…………………|…………………|
    Gesellschaft / Mitglieder

    Die Wirtschaftmafia und ihre Politiker…

    Am Einsatz der Paten ist doch immer wieder gut zu erkennen, wer hier ihr Boss ist.

    .

    Natürlich greift sie zu, die Ausgeburt des kranken Geistes, nach jedem Häppchen was ihr Herrchen und/oder Frauchen in den Futtertrog lässt fallen!

  • Avatar
    Peter Boettel
    Antworten
    Wenn Scholz mal in den Geschichtsbüchern der Bundesrepublik auftauchen sollte, dann am ehesten als Totengräber der SPD.

    Dazu unterstützt von den Seeheimern, Maas u.a. rechten Leuten mit Parteibuch, weiter von den Unionsparteien, der FDP, von den Steuerhinterziehern, mächtigen Konzernen, und natürlich von den „Qualitätsmedien“

     

  • Avatar
    Die Immunität (Narrenfreiheit)...
    Antworten
    …und der SUPERMANN!

    Und ich habe immer geglaubt, in Deutschland sei die aktive Sterbehilfe verboten.
    Und wieder einmal haben Deutsche Gesetze für unsere „VOLKSVERWERTER“ keine Bedeutung.
    Schauen wir mal, manchmal kann ja auch die Gerechtigkeit siegen, nämlich dann, wenn der verfassungsrechtlich garantierte Schutz vor Strafverfolgung für Teile der Legislative zum Verhängnis wird.

    • Avatar
      Ruth
      Antworten
      Wer „Sterbehilfe“ mit Olaf Scholz in Verbindung bringt, der sollte sich selbst fragen, ob er diesen hetzerischen Zusammenhang über sich im Netz lesen möchte!

      Kritik ja, doch nur mit Anstand und Respekt!

    • Avatar
      Ruth
      Antworten
      Und Immunität – Narrenfreiheit – so zu definieren, der gefährdet die Meinungsfreiheit! 
      • Avatar
        ICH LIEBE AKK!!!!
        Antworten
        …ZUFRIEDEN?

        Wer JEDEN, aber auch JEDEN mit Anstand und Respekt begegnet, dessen Kritik kann schnell zur BEDEUTUNGSLOSIGKEIT werden. Vielleicht nicht für
        die gehobene Geswellschaft, doch bestimmt für ihre Opfer.
        Und „IHR“ Urteil über meinen Text mit ein wenig FLEXIBLER, NICHT AKADEMISCHER DEUTUNG wahrgenommen, könnte vielleicht ein wenig anders ausfallen.
        Ist „IHR“ Wunsch nach ANSTAND und RESPEKT auch für NEONAZIS, SERIENMÖRDER, für NATIONALSOZIALISTISCHE POLITIKER wie HITLER, GÖRING und andere VOLKSVERWERTER wichtig?

        Ich höre schon den Aufschrei, man könne den SUPERMANN OLAF SCHOLZ nicht mit diesen Leuten vergleichen. Keine Sorge tue ich nicht. „IHR“ mit
        ANSTAND und WÜRDE dekorierter SUPERMANN führt teile des Volkes mit seiner VOLKSVERWERTUNG-POLITIK zugunsten der PARASITÄREN DEKADENZ nur in die Arme manch solcher, von mir erwähnten. Aber um das zu verastehen, muss man aus dem Reich des KLEINEN MANNES kommen.

        .

        NICHT LEBENSWÜRDIG IM SINNE DER GEHOBENEN KLASSE!

        • Avatar
          Ruth
          Antworten
          Ich bin in eine Arbeiterfamilie hineingeboren; ein Milieu des „kleinen Mannes!“

          Ich kenne Armut und Ausgrenzung aufgrund meiner Herkunft!

          Unterstütze Menschen – wenn ich kann – denen es schlechter geht als mir!

          Und die Frage, ob ich auch Naziz Respekt entgegenbringe und weitere Fragen, die beantworten meine Kommentare; einfach lesen! Z.B.: 22.11.2019.

          Und ein bisschen Tucholsky, sprich: „Wer jeden, aber auch jeden mit Anstand und Respekt begegnet, dessen Kritik kann schnell zur Bedeutungslosigkeit werden“, wird gern angeführt, wenn man provozieren will.

          Aber das wollten Sie ja sicherlich nicht!

           

           

           

           

  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    Agenden wie Scholz haben die sPD zu einem neoliberalen U-Boot gemacht.

    Haben er und seinesgleichen Respekt vor den Menschen, die sie millionenfach ohne Not ins gesellschaftliche Abseits gestellt haben? Ist das die Definition von Anstand die man Menschen gegenüber an den Tag legt?

    Neoliberale, agendomane Prototypen wie Scholz haben die sPD und viele ihrer ehemaligen Wähler in den Abgrund gestoßen.

    Ihm wird dieses Zitat zugeschrieben:
    „Das sozialdemokratische Projekt besteht ja darin, dass man in einer globalisierten Welt niemanden zurücklässt.* Ich finde das in dem berühmten Liedtitel „You’ll never walk alone“ zusammengefasst. – „Die Zeit der großen Zumutungen ist vorbei“

    * Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen.
    Sagte ein von mir wenig geachteter sPD-Apparatschik.

    Wie diese Fürsorge des sozialdemokratischen Projektes aussieht, mussten unzählige Menschen am eigenen Leib spüren, denen man in unzähligen Fällen das garantierte Existenzminimum auf null geschreddert hat.
    Selbstmorde auf purer Verzweiflung inbegriffen.
    Ja Herr Scholz, für die Menschen die sich schon das Leben genommen haben, ist die Zeit der durch die sPD verursachten Zumutungen vorbei.

    Denn mal Glück auf!

  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Harsche Kritik ist berechtigt, da besteht keinerlei Zweifel! Diese kann wütend und leidenschaftlich geäußert werden, das ist unbenommen!

    Wenn hier aber nach „Gutsherrenart“ die Verfassung erwähnt wird, weil es mir mal gerade so passt, und ich sie nur für mich gelten lasse – „Die Würde des Menschen ist unantastbar „, dann öffne ich „Tür und Tor“ für eine weitere Verrohung unserer Sprache und damit auch unser Miteinander!

    Ich habe mal von einem wuchernden Krebsgeschwür gesprochen, das nicht mehr zu stoppen ist!

    Und was das mit unserer Gesellschaft macht, das ist täglich zu lesen und zu hören!

    Meine kritische Haltung zur SPD, die bringe ich immer wieder zum Ausdruck! Und auch explizit zu Olaf Scholz, zu Hartz IV et cetera!

    Die Wirtschaft diktiert und das darf nicht sein! Schröder – „Boss, der Bosse “ hat den Neoliberalismus kräftig gefördert, aber den s.g. „ kleinen Mann „gefordert, da bleibt nur noch Unverständnis und Wut!

    Nochmals: Meine Wut über die Partei ist groß, ich bin empört und hoffe sehr, dass sich die SPD besinnt und sich des „Godesberger Programms“ erinnert und damit an alle, die Unterstützung und Solidarität bedürfen!

  • Avatar
    DER 38 TONNEN HETZER
    Antworten
    So wie die Mafia ihre Gesetze pflegt, so pflegt die globalisierte Wirtschaftsmafia eben ihr Gesetz des NEOLIBERALISMUS.

    Die einen töten…

    SCHNELL UND DIREKT,

    die anderen…

    LANGSAM UND AUS DEN HINTERHALT!

    .

    @ Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen

    .

    Die zwei Seiten der Medaille…
    Dieser geklaute, damals gegen und aktuellen zugunsten der PARASITÄREN DEKADENZ umgedeutete Bibelspruch scheint sich wohl nur an den von denen in einen gesellschaftlichen Rang eingeordneten und ihr monatliches Einkommen zu orientieren.

    Ab einer gewissen HÖHE spielt das ?WIRKLICH VERDIENTe? wie auch das WO, WIE und WOFÜR offensichtlich schon lange keine Rolle mehr.

  • Avatar
    Verbrannte Erde
    Antworten
    @ Meine Wut über die Partei ist groß, ich bin empört und hoffe sehr, dass sich die SPD besinnt und sich des „Godesberger Programms“ erinnert und
    damit an alle, die Unterstützung und Solidarität bedürfen usw. usw….

    .

    Und die vielen unzähligen Opfer einer Europaweit beeinflussenden und über alle maßen verfehlten SOZIAL- und AUSSENPOLITIK sind eben nur ein zu  bedauernder „KOLLATERALSCHADEN“.

    Tut mir leid, dass ich es nicht für möglich halte, das eine verbale Besinnung, nein, nicht mal eine tatenreiche Umkehr dieser von Jahrzehnte langer Überzeugung ihrer politischen Umverteilung und der Kriegstreiberei geprägten SCHEINsozialen Partei sich ändern kann. Schon gar nicht mit diesen an der Spitze regierenden neoliberalen Köpfen.

    Und ihre zum „KOLLATERALSCHADEN“ abgewerteten Opfer, diesen kann man selbst mit einer geistigen und tatenreichen Umkehr dieser  SCHEINsozialen Volksverwerter mit Sicherheit nicht mehr das von ihnen gestohlene Leben wiedergeben.

    Für mich ist diese Partei, wie schon immer die SCHEINchristlichen- und die magendaGELBe Partei des Kurzschwanzkängurus als Bürger nicht, bzw. der SCHEINsozialen Partei betreffend schon lange nicht mehr wählbar. Es würde schon wie an ein Wunder grenzen, könnte diese Partei mich eines anderen
    überzeugen.

    Die „PARASITÄRE DEKADENZ“ hat (und wird weiterhin haben) mit Hilfe der gemeinsamen politischen Arbeit von CDU/CSU, FDP, SPD und (OLIV)Grünen  soviel an zusätzliche Macht gewonnen, diese wird sie wohl kaum aus Gewissensgründen nun ihren weltweiten Opfern wieder zurück geben.

    .
    SCHON GAR NICHT IHRE DROGE…, „GELD“!

    .
    Diese ENTWÖHNUNG könnte ihr wohl nur noch ein zusammenbrechen dieses Global-weit reGIERenden Geldsystems bescheren.

    .

    SPÄTESTENS WENN ALLE ROHSTOFFE VERSIEGEN.

  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    Funktionsinhaber wie der niedersächsische MP Weil hypen Scholz. Einfach ekelhaft.
    Die Ultras der sPD zittern am ganzen Leib, sehen sie doch ihre Pfründe gefährdet.
    Es geht wesentlich um Posten, das ist alles was von der sPD übrig ist.

    Mit Scholz & Konsorten einen Neuanfang der sPD zu propagieren ist völlig absurd.
    Da könnte man auch direkt Schröder oder das Müntefering nehmen.

    Hier noch ein Zitat aus Scholzens neoliberalem Abreißkalender:
    „Millionen Menschen in diesem Land verdienen wenig, viel zu wenig, und gehen trotzdem jeden Tag zur Arbeit, oft ihr Leben lang. Das sind für mich die wahren Helden unserer Zeit.“

    Anmerkung:
    Damit auch weiterhin Millionen ihren Heldenstatus zu behalten, gibt es die sPD und Hartz IV.

    Scholz’ geschmeidige PR-Verwandlung ist für mich so glaubwürdig wie der Satz eines Erich Mielke:
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ 🙂

    Dies gilt für die gesamte Agenda-sPD.

  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    Damit auch weiterhin Millionen ihren Heldenstatus zu behalten, gibt es die sPD und Hartz IV.

    Liebe Moderation, bitte nach Möglichkeit das ZU entfernen. Vielen Dank.

  • Avatar
    Der böse Russe wars
    Antworten

    (Nach soviel Hetzerei, nun etwas besorgniserregendes.)

    .

    Also diese immer wieder in regelmäßigen Abständen auftretenden geistigen Metamorphosen…, schon erschrecken was unseren Olaf da immer wieder widerfährt.

    Wie konnte es immer wieder, wie kann es denn schon wieder geschehen?

    Einfach nur erschreckend!

    Was ist nur geschehen?
    Was nur?
    Was nur?…, was…moment ma…
    Ist ihm vielleicht ein Gott im Traume erschienen?
    Ist unserem Olaf womöglich ein Expansionsfeindlicher Gott im Traume erschienen?
    hmm…
    hmm…
    oder…, oder…
    womöglich wurde unseren Olaf eine Hirnwäsche verpasst?
    Einfach nur Erschreckend!
    Welch grausames ist ihm widerfahren!
    Ja…, ja…, ich habs, ich glaub ich hab recht, eine Hirnwäsche muss es gewesen sein!
    Wer nur war diese überaus böse Macht, die unserem Olaf sowas beigebracht hat?
    Wer nur?
    Wer nur?…, wer nur?…, hmm…, ja, ja der wars!
    Der Russe…
    der Böse, der überaus böse Russe wars.
    Ja, der überaus böse Russe hat dies unserem Olaf angetan. Und um uns seinen eigenen, angeblichen Wohlstand glaubhaft zu vermitteln, haben sie ihn
    mit Hyaloronsäure vollgepumpt. Nicht nur die Lippen, nein, überall, den ganzen Körper haben sie ihm vollgepumpt und ihn anschließend warm gehalten.
    Ja so wars, so muss es gewesen sein. Das muss unseren Olaf widerfahren sein.
    Der arme arme Olaf…
    Beten wir für ihn, beten wir zu seinen Wirtschaftnahen Gott, so dass dieser ihn auf seinen langen beschwerlichen Weg hin zum Olymp der PARASITÄREN DEKADENZ beistehe.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!