PRÄ-ENTSTÖRT? (Christian Biribauer)

 in Christian Biribauer, Gesundheit/Psyche, Kultur, Poesie

WAS VERSPERRTE, WAS ZWÄNGTE EIN

WAS GRENZTE AB, WAS MAUERTE,

WAS SPERRTE – SO VIELES WEG – UND EIN?

 

EINE NEUE BÜRGERLICHKEIT GRIFF UM SICH

HÜTETE VERMEINTLICH UND INNERLICH

ANGST, STILLSTAND UND – „SICHERHEIT“

SCHRITTWEISE BEFREIT – VON OFFENHEIT

BEWAHRTE EINE ZWEIFELHAFTE ORDNUNG – FINANZBETONT

EIN UMFELD DES ÜBERFLUSSES – IGNORANT BEWOHNT

 

SINNLOS GEWORDENE IMPERATIVE

SINNENTLEERTES GLÜCK

ERFÜLLUNG IN EINEM RAHMEN DER SUPERLATIVE

REDUZIERTE LEBEN – STÜCK FÜR STÜCK

 

SO TRAUT GEHEUCHELT, BLIND GEMEUCHELT

HEIMELIG HEIMLICH GEMORDET

DEN NATÜRLICHEN KREISLAUF DER WELT

UND RUNDUM SO VIELES ZERSTÖRT, GERODET, ANGORDNET

 

ENTSTAND DARAUS JETZT – DIE ERZWUNGENE RUHE?

ODER HAT SIE ZUVOR SCHON – GEÜBT MIT GETUE?

IST SIE ERGEBNIS – DES GANZEN WAHNS?

MAN WEIß ES NICHT – ENDE DES FUNS.

 

ChriB 3/2020

Comments
  • Avatar
    Gerda-Maria
    Antworten

    Finde ich wirklich auf den Punkt gebracht.

    Regt auf eine besondre Art und Weise zum Nachdenken an.

    Genau das brauchen wir jetzt!!!!

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search