Querdenken-Gründer Ballweg festgenommen

 in VIDEOS


Wer als Gegner der deutschen Regierung einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat, wird gecancelt, diffamiert, schikaniert, gedemütigt. Paul Brandenburg ist es passiert, dem kritischen Virologen Stefan Hockertz auch. Jetzt hat es Chef-„Querdenker“ Michael Ballweg erwischt, der wegen Vorwürfen, die sein Finanzgebaren betreffen, jetzt in Untersuchungshaft sitzt. Der Verdacht, dass hier ein Einschüchterungsversuch aus politischen Gründen vorliegt, ist mehr als naheliegend. Boris Reitschuster, der auch nicht immer ein Herz und eine Seele mit Ballweg war, ist entsetzt. Er fühlt sich an Verhältnisse in Russland erinnert, einem Land, in dem er lange gelebt hat.

Showing 11 comments
  • Hope
    Antworten
    Schönen guten Tag, mein Name ist Hope. Ich habe gerade ihre Seite entdeckt. Könnte HDS mal erläutern, um was es hier eigentlich geht. Ich kenne den Mann Ballweg überhaupt nicht.
    • Walther-Ferdinand Hase
      Antworten
      @Hope Hallo , gute Frage,  ich kenne den auch nicht. Alles was ich vom Hörensagen mitbekommen habe   ist, dass der  Mann früher IT-Unternehmer gewesen sein soll, eine super praktische Kontrollsoftware für Kleinkiner entwickelt und irgendwelche Charity-Aktionen unterstützt haben soll. Mehr weiß ich nicht. Aber meine Cousine meinte gerade, bei Herrn Wallasch, einem ehemaligen Reitschuster-Kollegen werde er schon mit Julian Assange verglichen. Interessant, nicht wahr? Ich möchte das aber nicht weiter kommentieren, ich kenne mich einfach zu schlecht aus, mit der komplexen Materie. Liebe Grüße! Und bleiben Sie gesund! 😉
  • Freiherr
    Antworten
    ..gut dass er sich da engagiert, der Reitschuster, aber –

    solche Aussagen wie :“  nein , der Rechtstaat funktioniert… “

    zeigen eben deutlichst dass auch er längst ein Verblendeter ist.

    NIE und NIMMER wären in einem funktionierenden Rechtsstaat solche willkürlichen Verhaftungen möglich !!

    Wir haben defacto eine Gewalten-Einheits-Tyrranei und man stellt überwiegend noch ein ? dahinter !

    Wir erleben tagtäglich die diktatorisch-staatliche Perversion von * Recht * und man ( wie Reitschuster ) spielt es herunter auf ein “ naja – ist ja trotzdem noch ein Rechtsstaat… „.

    Wir erleben in Echtzeit einen staatlich bewilligten industriellen Massenmord – aber wäre ja nicht wirklich so ?

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Freiherr
    Antworten

    Sehr geehrte Demokratinnen und Demokraten,

    laut dem Demokratiebündnis »Wir sind viele« findet heute um 18:00 Uhr eine große Spontandemonstration am Brandenburger Tor in Berlin statt.

    Der Hintergrund: Die willkürliche Festnahme des Demokraten Michael Ballweg, veranlasst durch bestochene und aus eigenem Interesse (nicht jenem der Allgemeinheit) handelnden Regierungsmitglieder, die im rechtsfreien Raum agieren – und durchgeführt von Regierungstrüppchen, die ihrer Remonstrationspflicht nicht nachgekommen sind.

    Der Rechtsanwalt Ralf Ludwig von der Menschenrechtsorganisation ZAAVV kommentierte den Vorgang, der sich gestern abspielte, wie folgt.

    »Es ist richtig, dass es heute eine Hausdurchsuchung bei Michael Ballweg gegeben hat. Ein erfahrener Strafverteidiger ist vor Ort. Wir stellen gerade ein Team von Kolleginnen und Kollegen zusammen.

    Die Vorwürfe betreffen ausschließlich die politischen Aktivitäten von Michael Ballweg. 

    Es war anzunehmen, dass – ähnlich wie bei Sucharit Bakhdi – Vorwürfe konstruiert werden, um die vermeintlich führenden Köpfe mit staatlicher Gewalt verfolgen zu können.

    Wir erwarten, dass ähnlich wie bei anderen totalitären Regimen, noch weitere Kritiker auf diese Weise eingeschüchtert werden sollen.

    Wichtig ist, dass wir friedlich bleiben, dass wir – auch in einem Unrechtsstaat – an rechtsstaatliche Verfahren appellieren, dass wir weiterhin zeigen, dass Grundrechte, Rechtsstaat, Basisdemokratie und Selbstbestimmung Ziele sind, für die es sich einzusetzen lohnt und für die man bereit ist, staatliche Repression zu erdulden.

    Ich möchte, dass meine Kinder und Enkelkinder in einer freien Welt leben können« (t.me/RA_Ludwig).

    MICHAEL BALLWEG IM INTERVIEW | Er hat Geschichte geschrieben: Querdenker Michael Ballweg. Im aktuellsten großen Interview klärt er zu allen wichtigen Fragen auf 👉 https://apolut.net/im-gespraech-michael-ballweg/

    Wir wir mit dem DW heute in Erfahrung gebracht haben, wird Michael Ballweg in Stuttgart weiterhin unrechtmäßig festgehalten.

    Selbst die völlig konstruierten Vorwürfe würden nicht zu dieser Freiheitsberaubung berechtigen.

    Diese findet einzig und allein auf Geheiß einzelner Regierungsmitglieder statt, die bennenbar sind und die aus ihrem eigenen, persönlich motivierten Interesse handeln, nicht aus jenem der Allgemeinheit. Das Regime wankt.

    Mit demokratischem Gruß und bester Dinge,
    Anselm Lenz
    Journalist, Verleger

    • Franky Wurz-Monaco
      Antworten
      Mein Lieblingsfilm ist und bleibt die „Truman Show“, von 1998. Klar, der Haupdarsteller ist nicht umumstritten. Aber der Film bietet eben doch viele interessante Anknüpfungspunkte. Es soll Menschen geben, die täglich darin leben.
  • Hope
    Antworten
    Hier spricht Michael Ballweg am 01.08.2020 in Berlin wo ganz Deutschland noch glaubte, es wäre ein Killervirus unterwegs:

    https://www.youtube.com/watch?v=6YqQ712cffk

     

     

  • Romona Zitronelli
    Antworten
    Ich stimme Freiherr zu. Die Verdienste des Demokraten Michael  Ballweg für die Friedens- und Freiheitsbewegung können womöglich gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. In der aktuellen Lage verdient er unser aller Solidarität.  Mit seiner sympathischen und entspannten Art hat Herr Ballweg großartiges geleistet und die Leute zusammengeschweißt. Unvergessen die Großdemonstartionen im Sommer 2020. Wir dürfen daraus  Zuversicht schöpfen, und den Glauben an ein harmonisches, friedfertiges Miteinander aller Menschen. Michael Ballweg hat immer wieder Gesprächsbereitschaft signalisiert, mir erinnerlich ist sowohl ein Interview mit Michael Stempfle, für die ARD, als auch ein Gespräch mit dem unabhängigen Investigativ-Journalisten Martin Lejeune.  Wer möchte, dieses  wunderbare Gespräch aus dem „Summer of Love“ von 2020 ist noch erhalten, im Internet, es gehört zu meinen absopulten Favorites. Es lebe der Frieden, es lebe die Freiheit! https://www.bitchute.com/video/KVYmR3zcoyai/ Und ganz liebe Grüße an alle!
  • Hope
    Antworten
    Schon mal überlegt warum Rainer Füllmich oder Wolfgang Wodarg noch nicht inhaftiert wurden? Die nehmen eher mich in „Gewahrsam“ weil ich auf die Beiden hinweise.
  • Egon W.
    Antworten
    Gab es da nicht diesen Besuch,  beim König von Deutschland? Eine wunderbare, eine seltsame Geschichte.  Gut , lief irgendwie nicht optimal. War ja aber bestimmt nur ein Versehen. Das Wording war einfach nicht optimal abgestimmt. Und im Resultat steht Querdenken doch großartig da, hat eine hervorragende Reputation  und ist allseit beliebt!
  • Schmitz Leonhard
    Antworten
    Leider haben WIR in Deutschland zu viele Schlaf-Schafen! Ich behaupte, dass Tiere ein besseren Instinkt haben, als Menschen. Denn, welches Tier wählt seinen eigenen Metzger?
  • Hope
    Antworten
    Es waren Hunderttausende in Berlin am 01.08 und 29.08 2020, dank Michael Ballweg:

    WM DemoBerlin – 01.08.2020 – »DU MUSST SCHNELLER LAUFEN!«

    Michael Ballweg ► Demo am 29.08.2020 – Verfassungsgebende Versammlung #Berlin

    Ballweg wird nach dem 29.08.2022 wieder frei gelassen. Die leistungslosen Politiker (für mich sind das nur noch Typen, die ihren eigenen Arsch retten wollen) haben nur den Köttel in der Hose, dass sich das Ganze zum 01.08. und 29.08.2022 wiederholen könnte. Deswegen haben sie Michael Ballweg vor dem 01.08.2022 inhaftiert. Gründe für eine Inhaftierung oder Hausdurchsuchung finden die Leistungslosen immer!

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search