Reinhard Mey: Open Air

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

https://youtu.be/2YJw_cr7SXU
Es ist Reinhard Meys drittes „Corona-Konzert“. Nachdem wir sein Wohnzimmer kennengelernt haben, erhalten wir jetzt Einblick in seinen Garten. Mey spielt „Ich bring dich durch die Nacht“, „Mein Apfelbäumchen“ und „Viertel nach sieben“, ein eher ernstes, „besinnliches“ Programm.

Comments
  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Konzert im Garten,

    zwischen Rettich und Radischen,

    Eintritt ohne Karten,

    blühe fleißig Lieschen.

     

    In meinem Garten ++zupf zupf++ könnte Freiheit lieblicher nicht sein ++sing sing++, hör ich das Summen der Motoren ++brumm brumm++, fliegen weg die Ohren trotz Wein…..

    Also, liebe Frau Pohl, nun komm’n se mal rein mit dem Rad, fall’n se nicht in das Beet hinein, sonst schmeckt er fad, der Salat ++klimperringsing++ … Auf unser aller Wohl, Bohnen, Gurken, Blumenkohl ++glucks++

    :-))

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search