Ringsgwandl: Da Beppe und de Mona

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Was macht eigentlich ein Paar, das jungfräulich in die Ehe geht, bei dem sich aber schon heftig Begehrlichkeiten melden, wenn die Regierung ein Abstandsgebot erlassen hat? Darf man sich da überhaupt küssen oder Schlimmeres? Solche Fragen werden – obwohl alle Leute ständig über Corona reden – viel zu wenig erörtert. Ringsgwandl – also Dr. med. Georg Ringsgwandl – nimmt sich des Themas in einem vergnüglichen Clip an. Da scheint es fast, als ob Beppe wirklich „will“, während Mona das Virus eher zum Vorwand nimmt, um sich vor dem ehelichen Vollzug zu drücken. Oder sie ist Deutsche, Bayerin genug, um zu tun, was in ihrer Heimat der Brauch ist: gehorchen.

Comments
  • Freiherr
    Antworten
    Ja da Ringsgwandl !

    “ vo dir kummt mia koa Tröpferl nei… “

    Coronalsex !

    Bei 2 Meter Abstand, nackert, jeder macht es sich selbst und schaut dem anderen dabei zu…

    keine so schlechte Phantasie, viele Variationen möglich…

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search