Roger Stein: Gesichter aus gar nichts

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Wortgewaltig zeichnet Roger Stein das Bild einer „Mehrheits-Menschheit“, die den Kontakt zu sich selbst verloren hat. Die nur noch eine leere Hülle ist, die von Anderen mit Phrasen gefüllt wurde. Ganz im Sinne seiner Arbeiten für das Duo „Wortfront“ findet der Liedermacher dafür einzigartige Wendungen und Vergleiche. Rogers CD „Alles vor dem Aber“ ist jetzt im Sturm-und-Klang-Shop erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!