Sahra Wagenknecht: Der Kampf gegen den rechten Ungeist

 In VIDEOS

Hier wird die sonst kontrolliert wirkende Sahra Wagenknecht leidenschaft und direkt. „Zum Kotzen“ findet sie den gegenwärtigen Rechtsruck, der es nicht mal erlaubt, ohne rassistische Kritik das Foto eines schwarzen Jungen auf einer Kinderschokolade-Packung zu drucken. Noch am Vortag hatte man die linke Fraktionsvorsitzende mit einer Torte beworfen. Grund: Sie sei zu „rechts“ – ein Missverständnis. Wagenknecht gibt der durch Jahrzehnte lange neoliberale Politik verursachten Verrohung und sozialen Ungleichheit die Hauptschuld am Erstarken rechter Bewegungen. „Die Neoliberalen haben gesät, was die Rechten ernten.“
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=1XjDBASWlrM[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!