Sahra Wagenknecht: Es ist eine Lüge…

 In VIDEOS

Sahra Wagenknecht kennt und schätzt Jacques Brel (siehe Musikvideo unten). Und sie versucht, seine Botschaft – wie schon bei Goethes „Faust“ – auf heutige Verhältnisse zu übertragen. Ein weiterer Pluspunkt für die an Vorzügen ja nicht arme linke Frontfrau. In ihrer Rede im Bundestag vor ein paar Tagen gab sie eine stimmige Antwort auf den neuerlichen Kriegseinsatz der Nato. Den Tod Unschuldiger beantworten, indem man seinerseits Unschuldige in Syrien tötet und damit neuen Hass schürt – dieser Logik gibt Wagenknecht den passenden Namen: „Wahnsinn!“

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!