Schülerin Anna über den alltäglichen Wahnsinn an den Schulen

 in VIDEOS


Wo bleibt eigentlich der Aufstand der Schüler, der beim Thema Klima schon ziemlich gut geklappt hat? Schülerinnen und Schüler haben unter dem momentanen Corona-Diktat zu leiden wir kaum eine andere Bevölkerungsgruppe. Stundenlang mit Maske sitzen – oder Stehen auf dem Schulhof. Frieren bei aufgerissenem Fenster, bis die Erkältung kommt. Disziplin und Unterwerfungs-Aufforderungen allenthalben. Die Schülerin Anna dokumentiert in ihrer eindrucksvollen Rede mehrere Fälle von Schülern, die durch eine derartige „Gesundheitspolitik“ gesundheitlich schwer geschädigt wurde. Und sie ist wirklich zornig. Hoffen wir, dass der Funke zu zünden beginnt…

Showing 2 comments
  • Avatar
    Bildung für alle
    Antworten
    Driiiiiiiiiiiiiiiiiiiing….

    .

    Kinder…Pause! Und nicht vergessen, auf dem Schulhof beim spielen viel Abstand halten. Nach der Pause lese ich euch aus dem Buch „Die Welle“ etwas vor, und dann Morgen schauen wir uns dazu einen passenden Film an und machen anschließen in der Turnhalle dazu passende Übungen.

    Also…, bis gleich ihr lieben!

  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    Mit einem landesweiten Schulboykott wäre den kriminellen Politikern schnell und höchst erfolgreich deren Macht aus den Händen gerissen – dafür aber müssen die Eltern ihren Kindern den Rücken stärken, sie rebellieren lassen.

    Und dann ’schwappt‘ der Mut der Kinder auch auf die Erwachsenen über und schon haben wir die Bande im Griff, bestimmt der Souverän wos lang gehen soll.

    Ja – bei den Kindern ist der Mut zur Revolte da – lernen wir von ihnen, anstatt ihnen diesen zu verbieten !

     

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search