Simon & Garfunkel: The sound of silence

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Wunderbar meditativer Klassiker – aufgeführt hier, wohl gemerkt, im Jahr 2009, nicht 1970. Ein großartiges Beispiel für einen Song, der oberflächlich betrachtet unkompliziert wie Pop-Musik daherkommt, jedoch mit einem schwierigen, „literarischen“ Text aufwartet, der nicht so schnell zu durchschauen ist. Eigentlich geht es um eine surreale Traum-Vision mit einer spirituellen Botschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!