Sind wir bloß «Slacktivisten»?

 in Politik (Inland), Umwelt/Natur, Wirtschaft

Ob Anti-Atom-Proteste, das Engagement für den Klimaschutz oder die Occupy-Bewegung gegen soziale Ungleichheit: Meist sind es wenige, die aktiv für ihre Sache streiten und viele, die eher passiv Unterstützung leisten – manchmal nur indem sie Nachrichten, Videos oder Tweets weiterverbreiten. Doch auch Sofa-Revoluzzer sind wichtig, wie nun US-Forscher belegen. (Quelle: Natur)
http://www.natur.de/de/20/Sind-wir-bloss-Slacktivisten,1,,1810.html

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search