Stephan Sulke: Bist wunderbar

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Wie lässt sich Liebe lebendig erhalten, wenn – nicht nur körperlich – Abnutzungserscheinungen sichtbar werden? Der frühe Stephan Sulke zeigte sich mit seinem „Chanson des vieux amants“ schon erstaunlich weise. Auf das Porträt einer „eingefahrenen“ Beziehung folgt eine überraschend enthusiastische Liebeserklärung.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search