Studien belegen höherwertigere Immunität bei Genesenen

 in Gesundheit/Psyche

Warum wir der natürlich erlangten Immunität eine Chance geben müssen. Erholt sich ein Mensch von einer Virusinfektion, behält das Immunsystem die Erinnerung an das Virus bei. Bei einem erneuten Auftreten erkennen im Körper zirkulierende Immunzellen und Proteine den Erreger und töten ihn ab. Wie sehr uns unser natürliches Immunsystem vor einer neuen schweren Krankheit schützt, hängt auch davon ab, wie ausgeprägt und stabil unser Immunsystem ist und wie es lernt und sich weiterentwickelt. (Quelle: Sein)
https://www.sein.de/studien-belegen-hoeherwertigere-immunitaet-bei-genesenen/

Showing 2 comments
  • heike
    Antworten
    Vielen Dank für diese Informationen.

     

  • Hope
    Antworten
    Wenn zu viele Impfstoffe bestellt, braucht es noch eine 7. Impfung für die Booster- Impfwilligen. Eigentlich waren die ja für die Ungeimpften geplant. Wenn die aber nicht wollen? Also, wohin mit dem Zeugs? Wir wollen das Zeug doch nicht verrotten lassen. Im Übrigen: Ich kann in meinem Leben niemals meinen Impfstatus verlieren. Warum? Ganz einfach: Mich impft Niemand.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search