The Who: Won’t Get Fooled Again

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Eine gescheiterte Revolution – danach ist wieder alles wie es war. Die Symbole habe vielleicht gewechselt, aber es laufen die Vorbereitungen für einen neuen Krieg. The Who verarbeitenden 1971 das sich andeutende Trauma ihrer Generation. Was man die „68er-Bewegung“ nannte, zeigte bereits Auslösungserscheinungen und an den Machtverhältnissen hatte sich im Kern nichts geändert. „Wir lassen uns nicht noch mal verarschen“ – wir sollten uns diesen Aufruf zu Herzen nehmen. Dazu gibt es wuchtige Rockmusik.

Comments
  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    …und er revoluzzt noch, good old Roger Daltry – heute 76 –

    ’niemand zwingt mir corona-Maßnahmen auf, auch die Regierung nicht ! ‚

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search