Toxische Nostalgie: Rassismus in Europa

 in Politik

„Ich spreche vom Überhandnehmen des Rassismus im heutigen Europa. Der Faschismus ist auf diesem Kontinent erneut zu einer Mainstream-Ideologie geworden. Offen rassistische Parteien sind fester Bestandteil der politischen Landschaft und es gelingt ihnen, selbst wenn sie nicht an der Macht sind, unverhältnismäßig großen Einfluss auf Politik und Öffentlichkeit auszuüben. In Europa gibt es keine erschütternden, sich wie Lauffeuer verbreitenden Videobilder ertrinkender Flüchtlinge. Es gibt keine Bilder von den letzten Augenblicken dieser Menschen, wie sie verzweifelt nach Luft schnappen, bevor sie im Mittelmeer versinken.“
https://www.blaetter.de/ausgabe/2020/juli/toxische-nostalgie-rassismus-in-europa

Comments

Schreibe einen Kommentar zu four women magic Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search