Uthoff & von Wagner: Entmenschlichung durch Sprache

 In VIDEOS

„Es kann doch nicht sein, dass wir falsche Entscheidungen für dieses Land treffen, weil Kinderaugen im Fernsehen uns anschauen und sagen: Helft uns!“ So wörtlich der AfD-Vize Gauland. Das jedenfalls man der AfD keinesfalls zum Vorwurf machen: dass es ihr an der gebührenden Härte mangelt und an der Fähigkeit, weichherzige Anwandlungen in sich niederzukämpfen. Gegen wimmelnde Ströme und anbrandende Fluten hilft schließlich nur ein pragmatische Abschottungspolitik. Oder? Was man mit der menschlichen Sprache alles anstellen kann! Unter anderem eben vergessen machen, dass sich hinter den „Flutenden“ einzelne Menschen mit schweren Schicksalen verbergen. Entlarvendes Duett der beiden Anstalts-Leiter.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=bxJTBpyPheQ[/youtube]

Anzeige von 8 kommentaren
  • eulenfeder
    Antworten
    Gauland und andere Gauleiter wie sie nun wieder aus dem braunen boden schiessen –
    zeigen nun mutig ihre wahre gesinnung, müssen diese nicht mehr verstecken, weil angst geschürt wird – von dummschwätzern in unserer politikerriege.
    man muss ihnen beizeiten das handwerk legen – wenn es nicht schon zu spät ist.
  • klausi
    Antworten
    schon wieder verallgemierst Du- und wisst normale bürgerliche Politiker in die Nazi-ecke stellen! alles Nazis ausser Eulen!
  • klausi
    Antworten
    Schon wieder wird verallgemeinert und von bestimmtne Usern in die Nazi-Ecke gestellt!
  • Piranha
    Antworten
    Liebe eulenfeder,

    will Dir mal sagen, dass ich es klasse finde, wenn Du verhunzte, aus dem Kleinhirn gepustete Wörter so trefflich zu ignorieren verstehst. 🙂
    Viele Grüße,
    P.

  • eulenfeder
    Antworten
    klar – Piranha – da bin ich ein wahrer meister, smile…
  • Manfred
    Antworten
    Fakt ist, dass sich die „normalen Bürger“ selbst in die Nazi-Ecke stellen, weil sie ohne selbst mal nachzudenken solchen Dummschwätzern hinterherlaufen. Und die Funktionäre der AfD wollen endlich auch an die Fleischtöpfe, die ihnen bei anderen Parteien zu Recht verwehrt blieben. Die AfD wird von 12 Millionären finanziert und diese erstreben mit Sicherheit keine Politik für die kleinen Leute, ihr Parteiprogramm ist eindeutig neoliberal, national, unsozial und damit ganz klar auch wieder nur für die Reichen gemacht.
  • Angela Ebert
    Antworten
    Un-Menschlichkeit
    Mit-Gefühl
    Anstand
    Gute Sitten
    …ALLE diese Worte sind rechtlich wohl mehr als un-klar und umstritten und wenn RECHT keine Rolle mehr spielt, individuell auslegbar, von den Mächtigen!
    Kann sein das die Nazi`s das aufhalten können? Wohl kaum, vermutlich.
    Die Richtlinienkompetenz(in) gibt die Richtung vor, wie ihr Vorgänger zugunsten von Wirtschaft und ÖD, sonst wären doch die Verhältnisse anders!
    Die zuständigen Minister weisen in den jeweiligen Fach-Gebieten an, tragen die Verantwortung das die vorgegebene RICHTUNG zum Wohle der Politik-Finanzierer und Freunde umgesetz wird. Zuständig und nicht verantwortlich, was genau heißt das heute eigentlich???
    Mit unbestimmten Rechts-Begriffen und unklaren Rechts-Konstrukten arbeiten Banker auch, zielführend, wie es die politischen Gestalter vorgesehen haben.
    Unbestimmt und un-klar, zwei unschlagbare und zielführende Variationen der WILLKÜR in der BRD!!
    So ist es gemeint.
    Straf-Täter sind wohl gut geschützt in der BRD, Groß-Betrüger (VW) und systemrelevante Banken bedienen sich dumm und dämlich und spenden, natürlich.
    Jede/r Bürger der diese systemische Staats-Korruption aufdeckt und vor Gericht zieht, Beispiel Mollath, wird vom System und Recht-Schutz ausgeschlossen (Psychiatrie) und/oder beschäftigt bis an das Ende seines Leben`s.

    Scheinbar finden das doch viele Bürger der BRD gut und wählen dem entsprechend.

    Der Bundes-Präsident repräsentiert,
    Bundes-Kanzler gibt die Richtung vor,
    DA sollte der ZORN hinfließen,
    DA liegt die Verantwortung und Zuständigkeit!

    Natürlich bis hinunter zum Landrat und Bürgermeister, den Profiteuren und Nutznießern a-sozialer Gesetze. Nachhilfe in Grundgesetz ist da überflüssig und wenig effektiv, die Verweigerung und vorsätzliche Verletzung von individuellen Persönlichkeits-Rechten ist IMMER strafbar, meine Meinung.
    Aber Grundrecht spielt ja keine sytemrelevante Rolle mehr und so bleibt ALLES variabel und der ZIELFÜHRUNG untergeordnet.
    Nur Erklärungen gibt es halt nicht, nicht nur für die Ausgeschlossenen, natürlich, sonst ist der Ausschluss ja rechtlich gar nicht möglich in einer freiheitlichen Demokratie mit Grund- und Bürger-Rechten.
    Staats-Korruption per Gesetz, so scheint es, ist nicht mehr umkehrbarer, Fakt.
    Verantworltich ist aber kein Macht-Inhaber, es sind immer die ganz unten „für-schuldig-erklärten“ General-Verdächtigen OHNE EINE RECHTSGRUNDLAGE!!!
    Es ist fehlendes Recht – die zielführende Willkür erlaubt.
    Danke der Anstalt!
    Da ist wohl keine Mehrheit zu finden, die das Grundgesetz mitträgt, so wie es Demokratie vorsieht.
    Würden wir Deutsche die Dekadenz wenigsten genießen können?!
    Selbst dazu reicht es nicht wirklich, wie uns Schäuble gerade gestern verdeutlicht hat, mit Worten.
    Und ganz ehrlich, ob Reichs-Gauleiter oder korrupte Regional-Verwaltungen mit Netzwerken und Beauftragten, es ist wohl dasselbe un-würdige Gesocks, die politische Richtung ist beliebig austauschbar, oder?!
    Wie schön das Ausgeschlossenen-Meinungen so gänzlich ohne jede Relevanz sind und meist völlig unmaßgeblich und unbeachtet.
    😉

  • Die Träne des Schmerzes...
    Antworten
    …und der Freude!

    😮 Uthoff & von Wagner: Entmenschlichung durch Sprache…, und das BILD…
    .
    🙁 …Wann vergeht dem Menschen das Lachen?
    .
    😉
    😉
    Gruß an
    alle GALLIER / INNEN und an 😉 DIR LIEBE Angela MEINE FALBALA und Deine „Pony-Senioren-WG“ 😉 …halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!